Sonntag, 19. Januar 2020, 08:50:52

Handelsblatt: Schottische Destillerien wehren sich gegen den Brexit

Ein EU-Austritt Großbritanniens würde den Whiskyexport erschweren und verteuern, fürchtet die Industrie

Glenallachie for whic

Ein Austritt Großbritanniens aus der EU ist aus Sicht der schottischen Whiskyerzeuger und den Unternehmen, die zum Teil dahinter stehen (und nicht schottisch sind) ein Horrorszenario, berichtet das Handelsblatt zum Wochenende. Und diese Angst vor dem Brexit ist aus ihrer Sicht durchaus verständlich: Liefern sie momentan in einen gemeinsamen Markt, würden sich nach einem EU-Austritt wieder neue Handels- und Zollbarrieren ergeben, die den Absatz erschweren würden.

Im Artikel findet sich unter anderem auch ein Statement von Diageo zum Thema:

„Wir haben eine klare Haltung: Wir sind für ein Verbleiben Großbritanniens in der EU“, sagt der Chef von Diageo, Ivan Menezes. Zu dem Spirituosen-Konzern gehören Marken wie Johnnie Walker oder die Single-Malt- Anbieter Dalwhinnie und Lagavulin gehören. „Man fährt mit einem Freihandelsabkommen besser, wenn man mehr Einfluss hat – und die EU hat davon jede Menge.“

Vielen Dank an Dr. Jörg Kuemmerlen für den Hinweis auf den Artikel.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Wallpaper: Der Haven von Kyleakin/Skye

Die Hafenstadt am östlichen Ufer der Isle of Skye - ein malerischer Flecken...

Whiskyfun: Angus verkostet Grains, Malts und Blended Malts

Die ganze Bandbreite der Whiskykunst - acht Schotten, ein Ire und ein Neuseeländer...

Fremde Federn (80): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers: Die Cask Collection

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers kommen in den nächsten Wochen auf den Markt - wir haben die Details

Beam Suntory spendet AU$500.000 für Opfer der australischen Buschbrände

Auch Diageo hat bereits für das australische Rote Kreuz gespendet

Arbikie Distillery exportiert in Zukunft auch in die USA

Die Brennerei ist damit bereits in 15 Ländern vertreten...

Vinexpo & IWSR Drinks Market Analysis: Whisky wächst +7,9% bis 2023

Das Geschäft mit dem Whisky wird sich laut den Prognosen immer mehr nach Asien verlagern...

Talisker Whisky Atlantic Challenge: Söhne von Charles Maclean mit Weltrekorden im Ziel

Ewan, James und Lachlan Maclean sind das erste und schnellste Brüder-Trio, das je den Atlantik überquert hat...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X