Mittwoch, 08. April 2020, 10:46:28

Hunter Laing veröffentlicht Old & Rare Heritage Serie

23 Einzelfassabfüllungen, 30 bis 46 Jahre alt...

BuyMyWhisky Leaderboard

Alte Whiskyhasen werden sich noch an die ausgezeichneten Old & Rare Abfüllungen der damals noch vereinten Laing-Brüder erinnern, unter denen sich viele wirklich ausgezeichnete Abfüllungen befanden, die heute um sehr viel Geld gehandelt werden.

Hunter Laing will an diese Tradition mit seiner Old & Rare Heritage Serie anschließen und veröffentlicht zum Start 23 Einzelfassabfüllungen, von denen keine jünger als 30 Jahre ist und damit als serie im heutigen Umfeld, in dem Abfüllungen mit diesem Alter kaum mehr erhältlich sind, eine in dieser Masse ziemliche Ausnahmeerscheinung darstellt.

Diese Abfüllungen gibt es:

Highland:

  • Ardmore 31 years old
  • Glen Garioch 31 years old
  • Teaninich 43 years old
  • Tullibardine 30 years old

Islay:

  • Bowmore 30 years old

Speyside:

  • Aultmore 37 years old
  • Balmenach 40 years old
  • Benrinnes 40 years old
  • Braes of Glenlivet 30 years old
  • Cragganmore 30 years old
  • Dailuaine 46 years old
  • Dufftown 44 years old
  • Glen Elgin 44 years old
  • Glenburgie 44 years old
  • Glenlossie 44 years old
  • Glenrothes 31 years old
  • Glentauchers 30 years old
  • Inchgower 37 years old
  • Linkwood 30 years old
  • Mortlach 30 years old
  • Strathmill 33 years old
  • Tamdhu 30 years old
  • Tormore 31 years old

Preise wurden für die Abfüllungen keine genannt, auch sind uns dazu keine Flaschenzahlen bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass sie weder zahlreich noch billig sein werden. Alle Bottlings sind in Fassstärke abgefüllt und ohne Farbstoff sowie nicht kühlfiltriert.

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

PR: Killowen Distillery – Irlands kleinste Destillerie präsentiert Whiskey und Poitin

Die Brennerei ist im Herzen der Mourne Mountains im Süden des County Downs in Nordirland beheimatet

PR: Neu von Kirsch Import – Edradour 2008/2020 Natural Cask Strength

Vollmundige Sherry-Reifung im eleganten Ibisco Dekanter

PR: Loch Lomond Group mit 2x Platin bei der San Francisco World Spirits Competition

Zusätzlich konnten die Whiskys der Loch Lomond Group noch zehn weitere Preise erringen

Video: Tomatin Lockdown Whisky Festival – vier Stunden zum Nachsehen

Zwei Dutzend Whiskys aus 12 Destillerien werden vorgestellt und verkostet

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X