Donnerstag, 22. Oktober 2020, 02:30:43

Hunter Laing veröffentlicht Old & Rare Heritage Serie

23 Einzelfassabfüllungen, 30 bis 46 Jahre alt...

Alte Whiskyhasen werden sich noch an die ausgezeichneten Old & Rare Abfüllungen der damals noch vereinten Laing-Brüder erinnern, unter denen sich viele wirklich ausgezeichnete Abfüllungen befanden, die heute um sehr viel Geld gehandelt werden.

Hunter Laing will an diese Tradition mit seiner Old & Rare Heritage Serie anschließen und veröffentlicht zum Start 23 Einzelfassabfüllungen, von denen keine jünger als 30 Jahre ist und damit als serie im heutigen Umfeld, in dem Abfüllungen mit diesem Alter kaum mehr erhältlich sind, eine in dieser Masse ziemliche Ausnahmeerscheinung darstellt.

Diese Abfüllungen gibt es:

Highland:

  • Ardmore 31 years old
  • Glen Garioch 31 years old
  • Teaninich 43 years old
  • Tullibardine 30 years old

Islay:

  • Bowmore 30 years old

Speyside:

  • Aultmore 37 years old
  • Balmenach 40 years old
  • Benrinnes 40 years old
  • Braes of Glenlivet 30 years old
  • Cragganmore 30 years old
  • Dailuaine 46 years old
  • Dufftown 44 years old
  • Glen Elgin 44 years old
  • Glenburgie 44 years old
  • Glenlossie 44 years old
  • Glenrothes 31 years old
  • Glentauchers 30 years old
  • Inchgower 37 years old
  • Linkwood 30 years old
  • Mortlach 30 years old
  • Strathmill 33 years old
  • Tamdhu 30 years old
  • Tormore 31 years old

Preise wurden für die Abfüllungen keine genannt, auch sind uns dazu keine Flaschenzahlen bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass sie weder zahlreich noch billig sein werden. Alle Bottlings sind in Fassstärke abgefüllt und ohne Farbstoff sowie nicht kühlfiltriert.

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X