Freitag, 03. Februar 2023, 15:20:53

John Crabbie & Co veröffentlicht Crabbie Milroy’s Chain Pier Cask Strength Single Malt

Der Whisky aus Shiraz-Fässern ist auf 290 Flaschen limitiert. und nur bei Milroy’s of Soho oder in deren Online-Shop erhältlich

Master Distiller Kirstie McCallum (manche kennen sie vielleicht noch aus ihrer Zeit bei Distell und den Destillerien Bunnahabhain, Tobermory und Deanston) hat im Mai 2019 in der John Crabbie & Co Chain Pier Distillery in Edinburgh den Spirit für eine Abfüllung destilliert, der jetzt in Zusammenarbeit mit Milroy’s of Soho aus australischen Shiraz-Fässern abgefüllt wurde – und zwar in Fassstärke mit 57% vol. Alkoholgehalt.

Der Crabbie Milroy’s Chain Pier Cask Strength Single Malt bietet laut Destillerie in der Nase Früchte und etwas Waldbeeren, dazu Eiche, danach süße Trauben, Toffee, Rosinen und etwas sanfte Holzwürze, sowie ein süßes, fruchtiges und karamelliges Finish.

Die 290 Flaschen wird es später im Dezember bie Milroy’s of Soho und in deren Webshop geben, zum Preis von 99,99 Pfund pro Flasche.  

“We are delighted to bring this exciting collaboration to market – from visiting Edinburgh to select the casks, to active involvement in the design process, we have worked closely with the team at John Crabbie & Co. on every aspect of this release. Chain Pier was an experimental make and no longer in production. With only around 30 casks filled, this is possibly the rarest single malt scotch whisky under £100.”

Jolyon Dunn, Milroy’s of Soho

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -