Freitag, 17. September 2021, 12:58:27

Kirsten Ainslie wird neuer Assistant Blender für die schottischen Whiskys bei Brown-Forman

Kirsten war zuletzt Master Distiller in der John Crabbie Distillery in Leigh und arbeitet unter der Leitung von Rachel Barrie

Glendronach, Benriach und Glenglassaugh – das sind die schottischen Destillerien in Besitz von Brown-Forman, und sie stehen unter der Leitung von Master Blender Rachel Barrie, die seit der Übernahme der Destillerien von Billy Walker viel Bewegung in die drei Brennereien gebracht hat.

Rachel Barrie bekommt nun weitere Unterstützung, und auch diese ist weiblich: Kirsten Ainslie wird neuer Assistant Blender für die drei Brennereien und mit Rachel Barrie gemeinsam an den Bereichen Qualität des Spirits, Produktentwicklung, Innovation, Fasswahl und Holzmanagement arbeiten.

Kirsten Ainslie und Rachel Barrie

Kirsten kommt aus der Barszene, danach arbeitete sie in der Glasgow Distillery Company und wurde danach Master Distiller in der John Crabbie Distillery in Leigh, Edinburgh. Im Facebook-Posting meinte die Master Distillerin über ihre neue Assistentin, sie hätte eine hervorragende „Nase“ – eine wichtige Voraussetzung für den Job.

Kirsten Ainslie selbst sagte in einem Statement:

 “I feel very privileged to be taking on the role of Assistant Blender and working alongside Rachel Barrie who is renowned in the whisky industry. Working closely with Rachel, I hope to build on the legacy of maturing and marrying different casks, and crafting whiskies to be enjoyed by newcomers and connoisseurs alike.”

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X