Dienstag, 18. Februar 2020, 20:59:07

Master Distiller Graham Coull geht von Glen Moray zu Dingle nach Irland

Nach 14 Jahren bei Glen Moray wechselt der Schotte an die Westküste Irlands

Amrut Top of Site

Interessanter Jobwechsel in der Destillerieszene: Glen Moray’s Master Distiller Graham Coull wird ab Oktober die Position, die er bislang bei Glen Moray innehatte, nun bei der irischen Dingle Distillery einnehmen. Dieser Wechsel geschieht zu seinem 25-jährigen Berufsjubiläum und 14 Jahre, nachdem er zu Glen Moray gekommen war. Begonnen hat er seine Karriere als Bierbrauer bei der Webster’s Brewery in West Yorkshire.

Coull übernimmt laut The Spirits Business den Job nach einem langen Auswahlprozess, bei dem sich Applikanten aus aller Herren Länder bis hin nach Australien für den Job interessierten.

Schon zur Dublin Whiskey Life im November 2019 wird man die erste unter Graham Coull entstandene Abfüllung, den nächsten Dingle Small Batch Whiskey, erleben und verkosten dürfen.

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neu bei Kirsch Import: Signatory Very Cloudy, Willowburn 5yo PX Sherry Octave

Die Highlands und der Harz sind jeweils die Heimat der zwei Neuerscheinungen, die schon bald in den Handel kommen...

PR: Neu bei Whiskymax- The Whistler Imperial Stout Cask Batch #1 undCalvados Cask Finish Batch #1 der Boann Distillery

Die limitierten Abfüllungen sind ab sofort im Händler-Shop bei Whiskymax und schon bald im Handel verfügbar

Bimber Distillery in London veröffentlicht drei Distillery Only Bottlings und New Make

Man muss schon bei der Brennerei vorbeischauen, um die vier Abfüllungen zu bekommen...

Serge verkostet: Strathisla und Sherryfässer

Bis ins Jahr 1949 reicht das Destillationsdatum der Abfüllungen dieser Verkostung zurück...

Video: Ralfy verkostet Bladnoch 15yo Adela (Review #813)

Der Whisky erschien zur Neueröffnung der Lowland-Brennerei und stammt aus ex-Bourbon-Fässern und Oloroso-Sherry-Fässern

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X