ancnoc4Die vierte und damit (leider) letzteTeil der Peter Arkle Limited Edition von anCnoc ist jetzt erschienen. Für diese Abfüllung ließ sich der schottische Illustrator für seine Gestaltung von den Warehouses inspirieren.

Wie bei der vorherigen Edition No.4 wurde mit 46% Vol. abgefüllt und auf Kühlfilterung und Färbung verzichtet. Die 1.000 Cases dieser limitierten Edition werden in Großbritannien, USA, Deutschland, Russland, Japan, Taiwan und Kanada erhältlich sein, die UVP beläuft sich auf £ 49,99.

 

Offizielle Tasting Notes

Farbe: poliertes Gold

Nase: Dieser Dram hat zuerst Noten von Schnittblumen und Zitronen-Baiser. Es entwickelt sich zu honig-süße, cremige Vanille und ein Hauch von Sherrywürze.

Geschmack: Reiche und fest strukturierte, süßen Aromen von Rosinen und Honig, von Orangenschale und frischen Pudding gefolgt von Custard mit heißen Toffee. Der Abgang ist lang, süß, würzig und voller getrockneter Früchten und Karamell