Freitag, 25. Juni 2021, 16:02:25

Neu? Bowmore Laimrig – Neu: Bowmore Tempest Batch 5

Auf verschieden Webseiten wurde das Erscheinen einer neuen Ausgabe des neuen limitierten Bowmore Laimrig publiziert, so zum Beispiel heute bei den Kollegen von Whisky Intelligence. Wie gewohnt, durfte er 15 Jahre in Fässern lagern, inklusive einer Zeit für’s Finishen in spanischen Sherry Butts. Doch ein Detail ist uns aufgefallen: Wie gewohnt kommt er ohne Kühlfilterung aus und wurde in Fassstärke abgefüllt. Der Alkoholgehalt beträgt 53,7 % Vol., den gleichen Gehalt an Alkohol hatte auch Batch 3 aus dem Jahr 2012. Und dieser Whisky ist noch in verschiedenen Online-Shops erhältlich. Mit der diesjährigen Ausgabe verhält es sich anders. Sie kann ausschließlich bei The Whisky Shop, einer großen Whisky-Einzelhandelskette in Großbritannien erworben werden – online und im Ladengeschäft. Ist es Zufall, dass bei der diesjährigen fassstarken Abfüllung der gleiche Alkoholgehalt erreicht wurde? Oder ist ein Fehler in der Kommunikation, der dazu führte, dass die % Vol. der Einfachheit halber übernommen wurden? Es wird ja wohl nicht so sein, dass The Whisky Shop den Rest der 2012er Ausgabe aufgekauft hat und sie nun als 2014er verkauft…

Sicherer sein können wir uns bei Batch 5 des Bowmore Tempest. Im leicht geänderten Design gibt es die Umverpackung. Der Flasche mit dem Zehnjährigen aus First Fill Bourbon Casks steckt jetzt in einem Karton, auf dem ein auf Wellen treibendes Fass abgebildet ist. Und trotz seiner Beliebtheit bleibt sein Preis sehr attraktiv – für um die 50 € ist er im Einzelhandel erhältlich.

Bowmore Destillerie, Foto von Mick Garatt, CC-Lizenz
Bowmore Destillerie, Foto von Mick Garatt, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X