St. Kilian Whisky
 

Beam Suntory bringt laut einem Bericht in The Spirits Business den Maker’s Mark Cask Strength in den Global Travel Retail. Abgefüllt wird er mit 53% bis 58%, je nach den verwendeten Fässern.

Den Maker’s Mark Cask Strength gab es bislang nur in sehr beschränkter Menge, nun ist er zum ersten Mal tatsächlich in größerer Stückzahl verfügbar. Zunächst wird er am Changi Airport in Singapur gelauncht, weitere weltweite Flughäfen werden folgen. Ein Preis wurde in dem Artikel von The Spirits Business nicht angegeben.

Wir konnten ihn bereits im Frühjahr bei einem Tasting der EBRA (European Bourbon & Rye Association) in Wien verkosten, und er war bei fast allen Teilnehmern des Tastings unter den Top 3: Ein komplexer, ständig changierender Whiskey mit fruchtigen Noten wie Marille oder Papaya, dazu angenehme Süße durch den Weizen und einem tollen Finish.

makersmarkcs