Donnerstag, 26. November 2020, 00:07:49

PR: Bowmore 1957 – Exquisite Single Malt Rarität im KaDeWe (mit Tasting Notes)

Beam 2020 Bowmore

Das Peated Malts of Distinction Presseteam hat uns eine Pressemitteilung über den Bowmore 1957 geschickt, der ab sofort im KaDeWe in Berlin zu sehen und zu kaufen ist. Wer also in die Nähe kommt und diese Rarität einmal mit eigenen Augen sehen will, hat dort die Chance. Hier die Presseinformation, die wir gerne für Sie wiedergeben – und die offiziellen Tasting Notes bringen wir auch gleich mit:

Bowmore 1957: Exquisite Single Malt Rarität im KaDeWe

Der seltenste und wertvollste Bowmore aller Zeiten ist ab sofort exklusiv im KaDeWe in Berlin erhältlich. Bowmore 1957 ist mit 54 Jahren Lagerzeit der älteste Whisky, den Bowmore je vorgestellt hat, und zugleich der älteste Islay Single Malt überhaupt. Destilliert im Jahre 1957 und abgefüllt 2011, reifte dieses Juwel für 43 Jahre in einem Second-fill-Oloroso-Sherry-Fass, bevor es im Jahr 2000 in ein Second-fill-Bourbon-Fass gefüllt wurde. Insgesamt gibt es nur zwölf Flaschen dieser exquisiten Rarität. Das KaDeWe ist der einzige Händler in Deutschland, bei dem eine Flasche des Bowmore 1957 erhältlich ist.

(c) Beam Suntory Deutschland_Bowmore 1957
(c) Beam Suntory Deutschland_Bowmore 1957

Nicht nur der Whisky, auch seine Verpackung ist einzigartig: Die Glasflasche und die Box des Bowmore 1957 sind mit handwerklichem Geschick und Liebe zum Detail gefertigt. Jede Flasche ist mundgeblasen von den renommierten schottischen Glaskünstlern Brodie Nairn und Nichola Burns vom Glasstorm Studio aus Tain. Die von den beiden Glasdesignern kreierten Wellen erinnern an die Brandung, die sich unablässig an den Mauern der Bowmore No. 1 Vaults, dem ältesten Whiskylager Schottlands, bricht. Im Glas schimmern Einschlüsse von Platin, einem der wertvollsten Metalle der Welt. Jede Flasche schmückt zudem eine Platin-Kette, handgraviert mit Flaschennummer und Alkoholgehalt, sowie ein Platin-Siegel von den Juwelieren Hamilton & Inches, Hoflieferant der Queen. Neben der Flasche enthält die Box aus handverlesener schottischer Eiche zwei Gläser und einen mundgeblasenen Wasserkrug.

(c) Beam Suntory Deutschland_Bowmore 1957 im KaDeWe
(c) Beam Suntory Deutschland_Bowmore 1957 im KaDeWe

„Wir freuen uns, im KaDeWe diesen seltenen Tropfen der Öffentlichkeit zu präsentieren“, sagt Manfred Jus, Managing Director bei Beam Suntory Deutschland. „Das Berliner Traditionshaus steht für Exklusivität und Qualität und passt daher perfekt zum Bowmore 1957.“

(c) Beam Suntory Deutschland _(v.l.n.r F. Burmeister (KaDeWe) u. S. Nauroth (Beam Suntory)

Die Preise für so edle Whiskyraritäten liegen meist im sechsstelligen Bereich. Der Bowmore 1957 wird direkt im KaDeWe in Berlin und über den KaDeWe Onlineshop angeboten. Eine weitere Flasche dieses seltenen Whiskys ist in der Destillerie Bowmore ausgestellt.

(c) Beam Suntory Deutschland_ (v.l.n.r. M. Lehmann (KaDeWe), S. Nauroth (Beam Suntory), F. Burmeister (KaDeWe), C. Carbone (

Tasting Notes
Der 54 Jahre alte Bowmore 1957 (42,1 Vol-%) ist eine Symphonie nie zuvor erlebter Aromen. Mit dem ersten Atemzug erfüllen eine Idee von Blaubeeren, wilden Feigen, weichen Mandeln und Obertöne von Eiche die Nase. Am Gaumen offenbaren sich raffinierte Meeresnoten, die von Nuancen von Johannisbeeren und Feigen, Meersalz und frischer Eukalyptus ergänzt werden. Es folgen Spuren von Rauch und dunkler Schokolade, die mit Noten von Grapefruit und saftiger Eiche verschmelzen, begleitet von einer warmen Meeresbrise. Die geschmackliche Reise endet mit einem Hauch von Cassis, Bergamotte und Sternanis.

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Hinch Distillery trifft Vereinbarung mit deutschem Vertriebspartner Schlumberger

Die nordirische Brennerei startet außerdem ihr Fasskaufprogramm

Jetzt verfügbar: Springbank 17yo Madeira Wood

Der neue Springbank sollte spätestens in einigen Tagen im Handel auftauchen.

PR: Dewar’s Blend mit neuer Kampagne „Stay Curious“ (mit Video)

Eine neue Kampagne soll den Blend von Bacardi zeitgemäß, aber aus der Tradition heraus operierend, darstellen

Serge verkostet: Glen Keith im Neunerpack

Die Abfüllungen aus der Speyside-Brennerei von Pernod Ricard können durch die Bank punkten...

Bimber Distillery mit zwei Neuheiten: Oloroso Cask Small Batch 003, Ex-Bourbon Cask Small Batch 002

Beide Whiskys sollen ab heute im Webshop der englischen Brennerei verfügbar sein - mit Link im Artikel

Gortinore Distillery in Waterford erhält Baugenehmigung

Das Unternehmen hat bislang den Natterjack-Whiskey produziert - nun dürfen sie eine eigene Distillery um 8 Millionen Euro bauen

Neu: Glen Scotia 30yo

In UK kostet der neue Glen Scotia umgerechnet 950 Euro - nur 500 Flaschen davon wurden abgefüllt

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X