Wir freuen uns, Ihnen auf Whiskyexperts eine Weltpremiere präsentieren zu können: So sieht die erste reguläre Abfüllung aus Wolfburn aus, die im Frühjahr 2016 – mit 46% abgefüllt – auf den Markt kommen wird (davor wird es noch eine nur auf Vorbestellung erhältlich gewesene Launch-Edition geben).

Das Label besteht aus texturiertem Papier. Die Flaschenform ist extra für Wolfburn designt worden, über die Überverpackung haben wir bereits hier berichtet.

Die Tasting Notes von der Rückseite der Flasche bringen wir Ihnen als Service in unserer Übersetzung:

In der Nase: Frucht und malzige Aromen, mit gerade mal einem Hauch von Torf.
Am Gaumen: Süße und nussige Aromen sind präsent und umhüllen den Gaumen, bevor sie einen leichten Rauchgeschmack hinterlassen.
Es ist ein Vergnügen, ihn zu trinken – ich hoffe, Sie genießen jeden Tropfen.“
Shane Fraser – Distillery Manager

Hier also zum ersten Mal der Blick auf die erste reguläre Wolfburn-Flasche, deren Artwork uns die Destillerie zur Verfügung gestellt hat (zum Vergrößern anklicken):

wbottlewhite