Mittwoch, 25. November 2020, 08:57:13

PR: Die Edinburgh Whisky Academy bietet Whiskywissen in deutscher Sprache

Mit Link zu einem kostenlosen Schnuppermodul für den aus acht Teilen bestehende Onlinekurs

Beam 2020 Bowmore

Whisky ist ein fast unerschöpflich großes Interessensgebiet. So unerschöpflich , dass man anfangs sicher vom Thema etwas überwältigt wird und gar nicht weiß, wie man sich effektiv und strukturiert über Whisky, Whiskygeschichte und Destillerien informieren kann.

Ein Angebot dazu sind die Onlinekurse der Edinburgh Whisky Academy – die aber bislang nur in englischer Sprache verfügbar waren. Auf Grund der Nachfrage hat man sich aber jetzt entschlossen, den Onlinekurs „Einführung in Scotch Whisky“ auch in Deutsch anzubieten.

Was man sich von den acht interaktiven Modulen des Kurses erwarten darf, hat uns die Edinburgh Whisky Academy in einer Aussendung übermittelt, inklusive englischsprachigem Video. Man hat unseren Lesern auch ein Schnuppermodul zur Verfügung gestellt, in dem Sie den Kurs ein wenig antesten können. Hier geht es zum Schnuppermodul:


Die Edinburgh Whisky Academy bietet Whiskywissen in deutscher Sprache

Die Edinburgh Whisky Academy in Schottland hat sich der Verbesserung der Whiskyausbildung auf der ganzen Welt verschrieben. Jetzt bietet sie eine deutschsprachige Version ihres beliebten Onlinezertifikats Introduction to Whisky an.

Der Onlinekurs Einführung in Scotch Whisky (hier) umfasst acht Module mit ansprechenden Onlineinhalten, die darauf abzielen, das Wissen der Teilnehmer über Scotch Whisky zu erweitern und die Wertschätzung dieses besonderen Destillats zu erhöhen. Der Kurs eignet sich für Whiskyfreunde, die mehr über ihre Lieblingsspirituose erfahren möchten, und ist auch bei Fachleuten, die beruflich in der Whiskybranche arbeiten, sehr beliebt. Hierzu gehören einerseits Verkäufer, Brennerei-Tourguides und Fachhändler und andererseits Mitarbeiter aus der Gastronomie, einschließlich Hotel-, Bar- und Restaurantangestellten. Der Kurs ist von der Scottish Qualifications Authority – der Akkreditierungsstelle für Bildung der schottischen Regierung – zertifiziert und kann daher hilfreich sein, Karrierechancen zu verbessern oder eine berufliche Laufbahn in der Branche einzuschlagen.

Im Laufe des Kurses werden beispielsweise die Ursprünge der Destillation und die Geschichte des schottischen Malt Whiskys, die sich bis zum Jahr 1494 zurückverfolgen lässt, behandelt. Die Teilnehmer lernen außerdem viel über die Whiskyherstellung, beginnend mit den Rohstoffen, über Mälzen, Maischen, Vergären und Destillieren, einschließlich der Bedeutung verschiedener Destillierapparate in Größe und Form. Es gibt gesonderte Module für die Reifung in Fässern und die Abfüllung in Flaschen. Auch das weltweite Geschäft mit Scotch Whisky wird thematisiert.

Die Edinburgh Whisky Academy wurde von Geschäftsführerin Kirsty McKerrow gegründet, die als Brand Ambassador für Marken wie Glenmorangie und Ardbeg gearbeitet hat und deren Familie tief in der Whiskytradition verwurzelt ist, seit ihre Vorfahren 1815 mit Mackinlays Whisky begannen. Im Jahr 2015 gründete sie die Edinburgh Whisky Academy, um eine Lücke zu schließen, die sie auf dem schottischen Whiskyausbildungsmarkt sah.

Kirsty McKerrow sagt hierzu:

„Whisky erfreut sich mittlerweile in Deutschland großer Beliebtheit, und die Verbraucher interessieren sich zunehmend für die vielfältigen Aspekte, die diese wunderbare Spirituose bietet. Wir glauben, dass unser Zertifikat Einführung in Scotch Whisky ein besseres Verständnis für die Geschichte und die Prozesse der Whiskyherstellung schaffen wird. Dies wird sowohl für in der Whiskybranche Tätige, als auch für alle, die einfach ihrer Leidenschaft für Schottlands berühmtesten Export nachgehen wollen, lohnend sein.”

Die Edinburgh Whisky Academy hat Schulungen für einige der besten schottischen Destillateure und Gastgewerbetreibenden durchgeführt, darunter Macallan, Ian Macleod Distillers, Chivas, Interbev, Montpeliers und Whyte & Mackay.

Neben dem Zertifikat Einführung in Scotch Whisky, das zur zeit für 99,- £ erhältlich ist, bietet die Edinburgh Whisky Academy auch englischsprachige Kurse an, beispielsweise  das Diploma in Single Malt Whisky – das einzige seiner Art. Es bietet eine tiefer gehende und vollständig SQA-zertifizierte Qualifikation für Markenbotschafter, Spirituosenhändler, Whisky- und Gastgewerbefachleute, Whiskyautoren, Blogger und Sommeliers. Ein weiterer von der SQA zertifizierter Kurs ist das Diploma in the Art of Tasting Whisky. Schließlich bietet die Academy auch zwei kürzere Whisky-Onlinekurse an: Focus on Flavour und Wake up your Whisky Nose.

Wer einen kleinen Vorgeschmack auf den Onlinekurs haben möchte, kann sich unter diesem Link eine kleine Kostprobe holen.

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Gortinore Distillery in Waterford erhält Baugenehmigung

Das Unternehmen hat bislang den Natterjack-Whiskey produziert - nun dürfen sie eine eigene Distillery um 8 Millionen Euro bauen

Neu: Glen Scotia 30yo

In UK kostet der neue Glen Scotia umgerechnet 950 Euro - nur 500 Flaschen davon wurden abgefüllt

Schon bald: Ardbeg 25yo

Der Whisky wird rund um den Jahreswechsel erscheinen - Preis wurde noch keiner genannt

PR: Glenfiddich startet neue Werbekampagne mit Schauspielerin Michelle Dockery

Der Star aus Downtown Abbey wirbt nun für Glenfiddich

PR: Neues von Kirsch Import – Gordon & MacPhail, Signatory, Elements of Islay

Elf Neuheiten aus Schottland - schon bald bei Ihrem Händler

PR: Diageo startet neuen Zehnjahres-Aktionsplan für Nachhaltigkeit

Vier konkrete Ziele will Diageo bis 2030 mit seinem Aktionsplan „SOCIETY 2030: SPIRIT OF PROGRESS“ erreichen

Neu: Teeling Wonders of Wood Amburana Cask im Online Shop der Destillerie

Für die Fässer wurde brasilianisches Hartholz verwendet - sie sind meist nur in Brasilien in Verwendung

Jobangebot: Brand Ambassador/Brand Influencer (m/w/d) für Mackmyra auf Minijobbasis

Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld wartet auf die Interessenten

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Buchwerbung
X