Dienstag, 22. Juni 2021, 22:50:26

Neu: Black Bull Peated Edition

Maritime und torfig-rauchige Aromen erweitern das Portfolio dieses Blends

Duncan Taylor Scotch Whisky erweitert das Portfolio seines Blends Black Bull und stellt ihre neue Black Bull Peated Edition vor. Diese Abfüllung ist inspiriert von der Zusammenarbeit mit Brewdog. Der schottische Bierbrauer veröffentlichte im letzten Jahr seine Boilermakers Series. Hierfür arbeitete Brewdog mit drei Whisky-Herstellern zusammen. Das Ergebnis der Kollaboration mit Duncan Taylor Scotch Whisky war der Skeleton Key Blended Scotch Whisky (wir berichteten). Und ein solcher Whisky mit maritimen und torfig-rauchigen Aromen würde auch sehr gut in die Black Bull Reihe passen, fand Duncan Taylor Scotch Whisky.

Die Verkostungsnotizen beschreiben den Black Bull Peated mit dunklen Malztönen mit erdigem Torf, Salznüssen und etwas Zitrus. Den Abschluss bilden ein wärmender, salziger und süßer Geschmack, gewürzte Äpfel und anhaltende rauchige Glut. Black Bull Peated soll noch in dieser Woche in die Regale kommen und weltweit erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X