Freitag, 04. Dezember 2020, 09:12:14

PR: Neues von HYDE Irish Whiskey

Doppelgold in San Francisco und eine neue Abfüllung

Beam 2020 Laphroaig

Alba Import hat uns eine Pressemitteilung zu den Neuigkeiten beim HYDE Whiskey aus Irland geschickt. Es geht um den neuen Hyde No. 3, und um eine Auszeichnung, die HYDE bei  der San Francisco World Spirits Competition gewonnen hat. Wir bringen sie hier für Sie in den relevanten Auszügen:

Der irische unabhängige Abfüller präsentiert HYDE No. 3 Irish Single Grain Whiskey und gewinnt mit HYDE No. 1 Single Malt zweifach Gold als „Best Irish Whiskey“ bei der San Francisco World Spirits Competition.

Vor einem Jahr präsentierten die Independent Bottler Alan und Conor Hyde aus Cork im Süden der Republik Irland mit „HYDE No. 1“ die erste Abfüllung unter ihrem Label.

Dank der Reifung in äußerst intensiven Fässern (10 Jahre in Fresh Bourbon  plus 10 Monate in Fresh Oloroso) fand der Erstling, für irische Whiskeys außergewöhnlich üppig und  komplex, schnell Liebhaber.

Mit „HYDE No. 2“ erschien im Oktober letzten Jahres die geschmacklich ebenso intensive zweite Abfüllung der Brüder Hyde, welche nach 10 Jahren in Fresh Bourbon für weitere acht Monate in Dark Barbados Rum Fässern reifte.

Zum 100. Jahrestag des Dubliner Osteraufstands im Jahr 1916, der Initialzündung zur irischen Unabhängigkeit, stellen Alan und Conor nun mit „Hyde No. 3“ einen Premium Irish Single Grain Whiskey vor: „Hyde No. 3 The Aras Cask“.

Hyde3_losm

Auch die dritte Hyde-Abfüllung stammt aus Fässern, die den Charakter des Whiskeys maßgeblich bestimmen, in diesem Fall „heavily charcoaled casks“, Ex-Bourbon Fässer, ausgekohlt auf Level  5 (oder auch Alligator-Level genannt). Nach sechs Jahren Reifung führt die Verwendung dieser besonderen Fässer zu wunderschönen Karamell-Noten sowohl in Duft als auch Geschmack, harmonisch ergänzt durch würzige und fein fruchtige Aromen.

Ebenso wie Hyde  No. 1 + 2 abgefüllt in 46% Vol., un-chillfiltered und ohne Zusatz von Farbstoff, präsentiert sich auch Hyde No. 3 in Small Batch Premium Qualität und schwerer als man es von einem Irish Single Grain Whiskey kennt.

Zeitgleich mit der Markteinführung ihrer dritten Abfüllung erhielten Alan und Conor Hyde die freudige Nachricht, dass ihr Hyde No. 1 bei der diesjährigen San Francisco World Spirits Competition die Auszeichnung „Double Gold – Outstanding“ erhielt und zum Best Irish Whiskey gekürt wurde! Eine Bestätigung für die hohen Qualitätsansprüche und die exzellente Fass-Selektion im Hause Hyde.

Hyde No.1 Award

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Helen Mulholland, Master Blender von Bushmills, als Legend of Irish Whiskey ausgezeichnet

Ihr jüngstes Werk ist The Causeway Collection mit Whiskeys zwischen 9 und 30 Jahren

In eigener Sache: Offlinezeit am 4.12. um 07:30 wegen eines Updates unserer Software

Damit wir noch lange für Sie da sein können, sind wir kurz nicht für Sie da.

PR: Germany’s Best Whisky Awards 2020

Awards gehen in den Taunus, nach Kerken sowie nach Nürnberg

PR: Whisky Guide Deutschland 2021

Das Jahrbuch einer einzigartigen Liebhaberei

Neu bei Kirsch Import: ElsBurn Cosy Winter VI lädt zu gemütlichen Genussmomenten ein

Der Dram zu Wham und Weihnachten: Last Christmas, we gave you a dram…

PR: InchDairnie Distillery veröffentlicht CO2-Bilanz

Als erste Single Malt-Brennerei in Schottland

PR: Smokehead – „Dreaming of a Wild (ish) Christmas“

Smokehead träumt von einem wilden Weihnachtsfest mit speziellen Cocktails, Geschenken und Hacks

spektrum.de: Kleine Geschichte des Whisk(e)ys, der anfangs nicht aus Schottland kam

Von irischen Geistlichen, Jakob I., Aeneas Coffey, Pater Theobald Mathew und John Walker

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X