Dienstag, 21. September 2021, 20:32:30

Serge verkostet: Odin und andere Whiskys von Highland Park

Mit Odin hat Highland Park die Valhalla-Serie komplettiert, und wer die Sammlung vervollständigen wollte, der musste dafür ziemlich tief in die Tasche greifen. Für die meisten Sammler wird der Geschmack des Whiskys da eher nebensächlich sein und die Flasche ungeöffnet bleiben, aber von jenen, die Odin geöffnet oder sonstwie verkostet haben, konnte man durchaus Positives dazu vernehmen.

Nun hat auch Serge Valentin eine Verkostungsnotiz über den Highland Park Odin veröffentlicht – und ihn mit anderen Whiskys aus der Destillerie auf den Orkney-Inseln verglichen. Mit 86 Punkten ist Odin sicher nicht schlecht bewertet, aber in der Verkostung dennoch jener mit den wenigsten Punkten.

Sehen und lesen Sie selbst:

  • Highland Park 16 yo ‚Odin‘ (55.8%, OB, Valhalla Collection, 17000 bottles, 2015): 86 Punkte
  • Highland Park 14 yo 1999/2014 (52.1%, Signatory Vintage for The Whisky Exchange, bourbon, cask #800172, 227): 88 Punkte
  • Highland Park 22 yo 1992/2014 (59.6%, Cadenhead, Sherry Cask, 234 bottles): 91 Punkte
  • Highland Park 30 yo (48.1%, OB, +/-2014): 91 Punkte
  • Highland Park 35 yo 1973/2009 (56.3%, OB, Velier, Italy, cask #13352): 93 Punkte

Highland Park Odin

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X