Montag, 30. November 2020, 03:23:02

The Glenlivet Founder’s Reserve – Antworten von The Glenlivet

Beam 2020 Laphroaig

glenlivet flaschen

Im Rahmen der Markteinführung von The Glenlivet Founder’s Reserve (unsere Verkostungsnotiz dazu finden Sie hier) haben wir auch zwei Fragen an die Pressestelle von Pernod Ricard Deutschland gerichtet. Jetzt sind die Antworten retour gekommen, und wir möchten sie natürlich mit Ihnen teilen. Uns interessierte der Grund für den Abtausch mit The Glenlivet 12 yo und die Frage, ob dieser auch in den benachbarten Märkten Schweiz und Österreich stattfinden wird. Hier also die offiziellen Antworten:

Warum wird The Glenlivet 12 yo vom deutschen Markt verschwinden und durch Founder‘s Reserve (ohne Altersangabe) ersetzt? Liegt es daran, dass The Glenlivet 12 yo knapp wird?

The Glenlivet 12 yo wird in Zukunft nicht mehr auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Durch neue Produkte erhalten wir die Möglichkeit, auch in Zukunft die steigende weltweite Nachfrage zu bedienen und zwar sowohl die Nachfrage nach bestehenden, als auch spannenden neuen Qualitäten. Denn The Glenlivet ist in den letzten Jahren mehr als jeder andere Single Malt gewachsen und das erwarten wir auch in der Zukunft. Die Entscheidung über die Zusammensetzung der verfügbaren Range wurde individuell für jedes Land getroffen, wobei die Relevanz der verschiedenen Märkte im globalen Vergleich keine Rolle spielt. Vielmehr wird The Glenlivet Founder’s Reserve insbesondere in den Märkten eingeführt, in denen großes Interesse an Malt Whiskys besteht und vor allem auch das Wissen über die Kategorie stark ausgeprägt ist. Denn die neue Qualität wird alle diejenigen begeistern, die nach dem klassischen The Glenlivet Stil und der einzigartigen Qualität suchen. Master Distiller Alan Winchester kann sich bei dieser ersten Qualität ohne Altersangabe voll auf den Geschmack konzentrieren, ohne sich von Altersangaben in seiner Arbeit einschränken zu lassen. The Glenlivet Founder’s Reserve steht genau wie die weiteren Produkte der umfangreichen Range für den höchsten Qualitätsanspruch von The Glenlivet und wird in Deutschland gemeinsam mit 15 yo, 18 yo, 21 yo und 25 yo die klassische The Glenlivet Range bilden.

Wie verhält sich das auf den Märkten Österreich und Schweiz? Bleibt The Glenlivet 12 yo bestehen, wird er ersetzt oder existieren beide Qualitäten nebeneinander?

Auch in Österreich und der Schweiz wird The Glenlivet Founder’s Reserve The Glenlivet 12 yo ersetzen.

 

 

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

4 KOMMENTARE

  1. „Die neue Qualität wird alle diejenigen begeistern, die nach dem klassischen The Glenlivet Stil und der einzigartigen Qualität suchen“. Nein, tut sie nicht.

  2. Ich kann mich da nur Koloman anschliessen.
    Warum sollte ich auf einen NAS umsteigen. Sicher nicht. Danke Glenlivet.

  3. „Master Distiller Alan Winchester kann sich bei dieser ersten Qualität ohne Altersangabe voll auf den Geschmack konzentrieren, ohne sich von Altersangaben in seiner Arbeit einschränken zu lassen.“ In diesem Satz sollte man das Wort „Geschmack“ durch „Gewinn“ ersetzen.

  4. Die NAS Version ist ja vielleicht nicht schlecht, aber einen 12 Jährigen kann sie nicht ersetzen.
    Hier geht’s wohl eher um schnelleren Absatz und mehr Profit.
    Mich haben die hier als Kunden verloren aber das können sie wahrscheinlich verschmerzen. 🙂

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Cocktail: The Dalmore „Old Fashioned”

Das dritte von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Whiskyauctioneer.om eröffnet Büro in Deutschland

Das Büro in Ratheim wird europäische Kunden z.B. mit Flaschenabholungen in deutschen Städten unterstützen

Neue Deutsche Whiskyvideos der Woche (208)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Welcome to the Kingdom of Fife

Die Gegend zwischen Edinburgh und Dundee in einem Kurzportrait

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Letzte 3 Flaschen der Charity Abfüllung für Strahlemaennchen e.V. um 21 Uhr auf Youtube zu ersteigern

Die letzte Möglichkeit, an einen Blend aus 17 deutschen Brennereien zu bekommen - und dabei Gutes zu unterstützen

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X