Montag, 17. Februar 2020, 02:46:44

TTB-Neuheit: Ardbeg Wee Beastie 5yo

Ein Rauchmonster scheint uns laut der US-Datenbank zu erwarten

Amrut Top of Site

Es sollte in absehbarer Zeit einen jungen Wilden von Ardbeg geben: In der us-amerikanischen TTB-Datenbank sind Etiketten für eine neue Abfüllung aus der Islay-Destillerie aufgetaucht, die durch ihre Eckdaten aufhrochen lässt.

Der Ardbeg Wee Beastie 5yo soll den Daten auf dem Label nach 5 Jahre alt sein und mit 47.4% vol. abgefüllt werden. Beschrieben wird er mit

„im Geschmack jung und intensiv rauchig, einem explosiven Geschmack nach Schokolade, Teer und gebeiztem Fleisch. Dazu kommen zerstoßener schwarzer Pfeffer und Pinienharz an der Nase. Der Abgang lang und salzig“.

Mittlerweile können wir auch bereits den Veröffentlichungstermin nennen: Es wird in der ersten Februarwoche soweit sein (diese Info ist veraltet, ein fixes Startdatum ist nicht mehr zu erfahren) – preislich soll der Wee Beastie in einer Kategorie mit dem Ardbeg Ten liegen, eher darunter. Über die Fass-Zusammenstellung ist allerdings noch nichts bekannt. Jedenfalls kann er sehr interessant werden.

Hier noch die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

TTB-Neuheiten: Royal Salute Polo Estancia Edition, The Macallan No. 6

Zwei neue Funde in der Datenbank, in der potentielle Neuerscheinungen für den US-Markt eingetragen werden müssen

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (167)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (1): The Most Venerable Order of the Highland Circle, Nürnberg

Ein altehrwürdiger Club aus Nürnberg - bei dem es nicht ganz so einfach ist, Mitglied zu werden...

Fremde Federn (84): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskystats: Zweitmarktpreise im Januar wieder gestiegen

Besonders Islay-Whiskys profitierten von der Trendwende. Beobachtet wurden 15.000 Käufe und Verkäufe

Bis Sonntag: Exklusives Irish Whiskey Tasting & Dinner + Übernachtung im Hotel de Weimar in Ludwigslust gewinnen!

Beam Suntory verlost Exquisites für den Gaumen in einem großartigen Ambiente - inklusive Übernachtung. Machen Sie jetzt mit!

PR: Die japanische Whiskydestillerie Mars Shinshu lanciert die erste Einzelfassabfüllung exklusiv für Österreich

Der Importeur Vienna Distribution erwartet die Auslieferung für den März

Exklusiv: Videointerview mit Kingsbarns Master Distiller Peter Holroyd

Wir sprechen über die Einzelfassabfüllung für Deutschland, den Hausstil der Brennerei und warum man ihn gewählt hat.

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X