Montag, 22. Juli 2024, 10:10:44

TTB-Neuheiten: Glenfiddich Grand Château 31yo, Balvenie A Collection of Curious Casks 18+14, Macallan A Night on Earth in Jerez

Das alte Jahr verabschiedet sich mit einigen sicher ausgezeichneten Köstlichkeiten aus schottischen Speyside-Brennereien...

Es zahlt sich aus, auch über die Feiertage in Sachen Whisky neugierig zu bleiben: Gleich vier interessante Neuheiten haben wir für Sie in der us-amerikanischen TTB-Datenbank ausgegraben, eine Public Domain Infoquelle, in der Unternehmen ihre Getränke anmelden müssen, wenn sie für den US-Markt (und meist weltweit) vorgesehen sind.

Beginnen wir mit einem 31 Jahre alten Glenfiddich, der in einem Bordeaux-Fass gefinisht wurde. Der Glenfiddich Grand Château 31yo Bordeaux Wine Finish dürfte in Fassstärke mit 47,6% abgefüllt worden sein oder werden – wir werden sicherlich bald offiziell etwas darüber erfahren können. Das sind die Label dazu:

Gleich zwei neue Abfüllungen von The Balvenie stehen vor der Türe: The Balvenie A Collection of Curious Casks Limited Edition scheint die Fortsetzung der Balvenie Stories zu sein. Es gibt die “Story No. 10” als 14yo und als 18yo – beides Einzelfassabfüllungen, wobei letzterer in französischen Pineau Casks gefinisht wurde, ersterer aus einem American Bourbon Barrel stammt. Beide Fässer wurden von Malt Master Kelsey McKechnie ausgesucht, die Besonderheiten der Fässer finden sich links auf den Vorderseiten-Etiketten. Hier sind die Label:

Last but not least wird es in Kürze die Fortsetzung der Serie “A Night on Earth” von The Macallan geben: The Macallan A Night on Earth in Jerez de la Frontera, inspiriert vom Neujahrsabend in der Heimat des Sherry-Weins, Nochevieja. Sie ist, laut Macallan, eine perfekte Balance aus Sherryfässern und amerikanischen Eichenfässern, und abgefüllt ist sie mit 43% vol. Alkoholstärke. Als kleiner Appetizer hier die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -