Die Firma Pop Chart Lab hat auf ihrer Website ein Angebot für Whiskygläser, die von der Idee her sehr interessant sind. Ähnlich ihrer „Landkarte“ der Whiskyarten (hier) werden auf den Gläsern die verschiedenen Richtungen des Whiskys erläutert. Insgesamt gibt es vier Gläser, jeweils für Bourbon, Irish Whiskey, Scotch und Single Malt Scotch. Gemeinsam kosten sie 45 Dollar – dazu kommen natürlich die Versandgebühren.

Einziger Nachteil der Sache: So clever die Aufdrucke auch sein mögen: Gerade das Single Malt-Glas hat sicher nicht die ideale Form, um den Nuancen des Whiskys auf den Grund zu gehen. So mögen die Gläser mehr ein Anschauungs- als ein Übungsobjekt sein…

glasses