Dienstag, 18. Februar 2020, 14:32:16

Diageo möchte in Bourbon investieren

Amrut Top of Site

Nach seinem großen Investitionsprogramm für die Sparte Scotch (wir berichteten) wird der weltweit größte Spirituosenhersteller nun auch in den Bereich Bourbon investieren. Auf ihrer Website gibt Diageo den geplanten Bau einer Destillerie in Shelby County, Kentucky bekannt. Neben einer Brennerei (geplantes Produktionsvolumen: 6,75 Mio. Liter Whiskey) sollen noch sechs Fass-Lagerhallen entstehen. Die örtlichen Behörden müssen diesem Bau, der $115 Mio. kosten soll, noch zustimmen. Diageo hofft, die Genehmigungen in den nächsten Monaten zu erhalten und so den geplanten Start der Brennerei Ende 2016 realisieren zu können. Dort sollen dann eine Reihe der aktuellen und zukünftigen Diageo Bourbon Whiskeys destilliert werden. Dies könnten zum Beispiel die aktuelle Marke Bulleit sein, deren Bourbon in der Kirin Brewing Company Four Roses Distillery in Lawrenceburg, Kentucky hergestellt, und der Bulleit Rye, der momentan von Midwest Grain Products Ingredients (MGPI) in Lawrenceburg, Indiana produziert wird.

Bulleit Burbon_Logo

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

PR: Neu bei Whiskymax- The Whistler Imperial Stout Cask Batch #1 undCalvados Cask Finish Batch #1 der Boann Distillery

Die limitierten Abfüllungen sind ab sofort im Händler-Shop bei Whiskymax und schon bald im Handel verfügbar

Bimber Distillery in London veröffentlicht drei Distillery Only Bottlings und New Make

Man muss schon bei der Brennerei vorbeischauen, um die vier Abfüllungen zu bekommen...

Serge verkostet: Strathisla und Sherryfässer

Bis ins Jahr 1949 reicht das Destillationsdatum der Abfüllungen dieser Verkostung zurück...

Video: Ralfy verkostet Bladnoch 15yo Adela (Review #813)

Der Whisky erschien zur Neueröffnung der Lowland-Brennerei und stammt aus ex-Bourbon-Fässern und Oloroso-Sherry-Fässern

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

PR: Douglas Laing veröffentlicht die älteste Port Ellen-Abfüllung im Portfolio

299 Flaschen vom Port Ellen 40yo wird es geben - einige davon auch im deutschen Handel

Exklusiv: Interview über Aberfeldy mit Tjalling Simoons, Marketing Director Bacardi Deutschland

Ein Gespräch über Marke und Märkte, die Brennerei und persönliche Vorlieben

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X