Mittwoch, 21. April 2021, 19:15:28

Ab Freitag: Sammlung im Wert von 125.000 Euro wird für guten Zweck versteigert

Ehemaliger Edrington Chef Ian Curle hat Auktion durch die Whiskyindustrie initiiert

Eine Charity-Auktion der besonderen Art wird ab Freitag bis zum 23. September bei Whisky Auctioneer in Perth abgehalten: Eine Sammlung seltener Whiskyabfüllungen aus den Beständen der schottischen Whiskyindustrie (der geschätzte Gesamtwert liegt bei ca. 125.000 Euro) soll zu Gunsten der Beatson Cancer Charity versteigert werden.

Die Auktion, zu der die schottische Whiskyindustrie insgesamt über 100 Flaschen spendete, geht auf eine Initiative des ehemaligen Edrington Chefs Ian Curle zurück, der selbst von den Ärzten des Beatson Cancer Centers gegen seine Krebserkrankung behandelt wurde.

Unter den Flaschen findet man unter anderem einen Bowmore 1980 Queen’s Cask 21 Year Old Golden Jubilee, der von Beam Suntory gespendet wurde. Aber auch Abfüllungen aus Rosebank (Rosebank 1989 Beatson Single Cask 29 Year Old, gespendet von Ian MacLeod Distillers) oder ein Bunnahabhain 50yo, gespendet von der südafrikanischen Distell Group, finden sich unter den Flaschen für die Versteigerung.

Whisky Auctioneer verzichtet für die Versteigerung auf die Verkäufergebühr und spendet die Gebühren für Käufer der Krebshilfe.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X