Sonntag, 29. November 2020, 05:44:47

Augsburger Allgemeine: Schwaben brennt

Beam 2020 Laphroaig

Und wieder richten wir unseren Blick auf einen Artikel über eine deutsche Brennerei, die sich auch an Whisky versucht: Die Augsburger Allgemeine bringt heute einen Artikel mit dem Titel „Schwaben brennt„, in dem hauptsächlich auf die Brennerei Feller und ihren Malt Whisky „Valerie“ eingegangen wird. Valerie ist ein sechsfach gebrannter Whisky – also eher in der Tradition der feinen Obstbrände hergestellt als in schottischer Fabrikationsweise (dort wird ja zumeist zweifach destilliert).

Warum dieser Unterschied? Anscheinend hat Roland Feller einen sehr empfindlichen Kopf, wie dieser Auszug aus dem Artikel erzählt:

Am Anfang war der Kopfschmerz. Roland Feller hatte bei einer Verkostung in München einige edle Whiskys probiert und am nächsten Tag eine unerwünschte Erinnerung zurückbehalten. „Da trinkt man diesen superteuren Whisky, und dann hat man hinterher trotzdem Kopfweh. Damals habe ich den Entschluss gefasst, das besser zu machen“, erzählt er.

Weiters berichtet der Artikel über Ginerzeugung in Schwaben (zum Beispiel Monkey 47) und zudem über die Pläne der Brennerei Salzgeber (momentan ebenfalls Gin-Produzent), vielleicht auch einmal einen eigenen Whisky zu destillieren…

Valerie aus der Brennerei Feller
Valerie aus der Brennerei Feller

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Letzte 3 Flaschen der Charity Abfüllung für Strahlemaennchen e.V. um 21 Uhr auf Youtube zu ersteigern

Die letzte Möglichkeit, an einen Blend aus 17 deutschen Brennereien zu bekommen - und dabei Gutes zu unterstützen

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X