Donnerstag, 04. Juni 2020, 13:48:39

Bruichladdich kauft Farmland bei der Destillerie

Shore House Croft, das Anliegen rund um die Brennerei, wird für experimentellen Anbau genutzt

Glenallachie for whic

Schon bisher arbeitete Bruichladdich eng mit diversen Landwirten auf Islay zusammen (genau gezählt sind es bisher 17 davon), um lokale Gerste verwenden und auch in ihren Auswirkungen auf das Destillat erforschen zu können. Resultate daraus sind zum Beispiel die Ilsay Barley-Abfüllungen, deren nächstes Label vor einiger Zeit in der TTB-Datenbank aufgetaucht ist:

Nun hat man sich bei der Brennerei entschlossen, diese Forschungen einen Schritt weiter zu entwickeln und 121.000 m2 Grund rund um die Destillerie aufgekauft. 

Auf diesen Gründen (Shore House Croft, wie sie von den lokalen Anwohnern genannt werden) wird man Gerste anbauen und die Auswirkungen nachhaltiger Landwirtschaft, was die Whiskyproduktion anbelangt, weiter erforschen. Mehr Infos dazu hat die Islay-Destillerie auf ihrer Webseite veröffentlicht, darunter auch ein ausführliches Statement von Production Director Allan Logan, aus dem wir das folgende Excerpt entnommen haben:

Depending on the results, we hope to establish our own trial plots on the croft, where we’ll test the viability of different barley varieties on Islay soil. One day, we may add to the number of different spirits distilled here, and for us, the most interesting place to look is outside of the ‘recommended list’, to heritage varieties. These ‘lost’ varieties currently lack focus in terms of research in the industry, in part due to a lesser commercial incentive.

Bruichladdich Photo credit: HotDogFrog on VisualHunt / CC BY

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

PR: Glen Scotia veröffentlicht die exklusive Dunnage Tasting Box

Nach dem Erfolg des virtuellen Festival bei Glen Scotia ermöglicht die Brennerei eine nachträgliche Teilnahme

PR: Ardbeg Hour am Samstag, 6. Juni 15:00 Uhr

Zu einem Live-Tasting mit Dr. Bill Lumsden lädt die Islay Destillerie ein

PR: Irische Waterford Distillery launcht „Single Farm Origin“ Whiskys

Die ersten allgemein erhältlichen Abfüllungen der Waterford Distillery durften wir Ihnen bereits im letzten Monat vorstellen. Und wie wir heute erfuhren, erweitert...

Benromach im neuen Design

Zum Anfang der Woche präsentierte Benromach ein neues Design. Sowohl die Wortmarke als auch die Abfüllungen erscheinen in einem neuen Aussehen. Inspirieren...

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 2

Ein paar kleinere Berge sowie Bowmore zum Genießen

Neu: Glen Moray Madeira Cask Project

Die in Elgin beheimatete Brennerei Glen Moray stellt die dritte Abfüllung ihrer Elgin Curiosity Range vor: Glen Moray Madeira Cask Project. Dieser...

PR: Dean’s Blended Scotch Whisky zeigt sich mit neuem Etikett und in markanter Form

Der Blend ist ab sofort in einem neuen Gewand im Handel zu finden

PR: Simple Sample und Pat Hock kreieren in Zusammenarbeit eigenen Blended Malt

100% Single Malt Whisky von Islay, den schottischen Inseln und den Highlands

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X