Mittwoch, 19. Juni 2024, 23:14:13

Chivas Regal stellt Ultis XX vor

Der Blended Scotch besteht aus Malt Whiskys der Brennereien Strathisla, Allt A’bhainne, Braeval, Longmorn und Tormore sowie aus Grain Whisky der Brennerei Strathclyde

Chivas Regal, zu Pernod Ricard gehörend, stellt ihre neue Abfüllung Ultis XX vor und greift hier das Konzept des ersten Chivas Regal Ultis aus dem Oktober 2016 auf (wir berichteten). Der Blended Scotch Whisky besteht aus fünf Single Malts der fünf Brennereien Strathisla, Allt A’bhainne, Braeval, Longmorn und Tormore. Ergänzt werden die Malts durch Grain Whisky aus der Brennerei Strathclyde zum Blended Scotch Whisky.

Chivas Regal Ultis XX wird beschrieben mit Aromen von saftigen roten Äpfeln, verwoben mit Himbeermarmelade, frischen Vanilleschoten und süßem Buttertoffee in der Nase. Am Gaumen zeigen sich Noten von Blütenhonig, Milchschokolade und pochierten Birnen in Sirup, gefolgt von einem langen, süßen und weichen Abgang.

Über die Verfügbarkeit sowie die Preisegesteltung bei diesem 20 Jahre alten Blended Scotch Whisky waren bei The spirit business keine Angaben zu finden. Wir ergänzen allerdings unser Post noch um eine Promotion-Video, welches auf Youtube zu finden ist:

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -