St. Kilian Whisky
 

Wenn Sie in Ihrem Heim Whisky genießen, wo tun Sie das? Am Sofa? Im Lehnstuhl? Glenlivet hat eine Idee, wo Sie es – das nötige Kleingeld vorausgesetzt – in Zukunft tun können: Im Nàdurra Dram Chair. In Hypebeast haben wir einen Artikel gefunden, der von der Zusammenarbeit zwischen Glenlivet und dem Edel-Tischler Gareth Neal aus East London berichtet. Gemeinsam haben sie den perfekten Dram-Chair geschaffen: Die Sitzfläche aus Aberdeen Angus-Leder, als Holz wurde Eiche verwendet und Kupfer für die Beschläge. Die Lehnen dienen als Abstellfläche für Glas und Flasche. Wer sich ein antiquiertes, schweres Teil erwartet, der wird enttäuscht sein – der Stuhl atmet Modernität und neues Stilempfinden:

the-perfect-chair

Zum Projekt gibt es auch ein Video, das die Geschichte hinter dem Dram Chair erzählt. Und falls jemand den Stuhl haben will: Es gibt ihn exclusiv für Guardians of Glenlivet und er kostet die kleine Kleinigkeit von 6.200 Pfund.