Mittwoch, 20. Januar 2021, 20:57:07

Goldmedaille für Affenzeller Mühlviertler Whisky

0Peter Affenzeller wurde für seinen Blend auf der Destillata 2013 in Wien mit der Goldmedaille prämiert und der Blend zum „Edelbrand des Jahres“ gekürt. Eine beachtliche Auszeichnung für einen „Nebenerwerbsbrenner“.

Affenzeller selbst schreibt auf seiner Homepage, das er tief mit der Region verwurzelt ist, in welcher er heute seine Whiskys selbst herstellt. Aufgewachsen in dem traditionsreichen Ort Alberndorf, lebte er von klein auf naturverbunden und kennt das Mühlviertel und all seine Facetten. Neben dem prämierten Blend erzeugt Affenzeller auch einen Single Malt Whisky, einen Grain Whisky, einen Likör und einenYoung Spirit namens „White“, der direkt ohne Fassreifung abgefüllt wird.

Er begründet die Qualität vor allem mit der notwendige Leidenschaft: “ Whisky zu brennen erfordert vor allem eines: Herz.Wenn man dann in seinem Heimatort noch die besten Voraussetzungen für eine ausgezeichnete Spirituose vorfindet, dann steht einem qualitativ hochwertigen Whisky nichts mehr im Weg.“

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X