Freitag, 18. September 2020, 09:19:08

MoM: Interview mit Glen Moray Distillery Manager Graham Coull

Ein Gespräch über die Destillerie und die immer komplexer werdende Whiskywelt...

Wee Beastie AUT

Seit 12 Jahren ist Graham Coull der Distillery Manager von Glen Moray. Und in diesem Jahr wurde die Speyside-Destillerie 120 Jahre alt. Grund genug für Master of Malt, ein Interview mit Graham zu führen und ihn zu seiner Aufgabe und der Destillerie zu befragen. Aber natürlich geht es auch um die Zukunft, wie dieser kleine Ausschnitt zeigt:

In terms of 2018 and looking forward, what things are you keeping an eye on? What things are on your radar?

I think now that we’ve reached the point where we have the capacity to produce as much as we need, planning spirits volumes for the next few years is one of my key things to nail down, because that determines how the distillery operates, how many weeks per year you’re going to run, when you schedule in all your maintenance and everything else. It’s quite boring-sounding but it’s important. It’s about being as efficient as you can. And then obviously tying in the purchase of casks to match that. You don’t want to have surpluses of casks because if they’re sitting around they dry out and you’ve wasted your money! So it’s truly about getting the basics rights just now and planning, because with the bigger production and bigger volume you fill warehouses a lot quicker than you do before. It just needs a little bit more attention.

Schöne Einsichten in die Destillerie und das Geschäft mit Whisky, und eine interessante Kurzlektüre. Das gesamte Interview finden Sie hier.

Graham Coull im Jahr 2014. Bild © Ernie Scheiner

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TTB-Neuheit: Kilkerran 16yo aus der Destillerie Glengyle

Der bislang älteste Kilkerran kündigt sich durch einen Eintrag im Register des Alcohol And Tobacco Tax and Trade Bureaus an

PR: SLYRS lässt das Oktoberfest hochleben

Der 5 Jahre gereifte Whisky wurde für weitere 9 Monate in ausgewählten IPA-Bierfässern der Brauerei Gebrüder Maisel KG veredelt

Halewood Artisanal Spirits plant irische Whiskeydestillerie

Zusätzlich baut man auch eine Peaky Blinder Destillerie in Birmingham, die ab Ende 2020 sowohl Gin als auch Whisky produzieren soll

PR: Zwei neue Black Corbie Abfüllungen der Rolf Kaspar GmbH jetzt im Handel

Die beiden Einzelfass-Abfüllungen von der Insel Islay kommen in Fassstärke

Neu von Ardbeg: Ardbeg BBQ Smoker (mit Video)

Wer nicht nur seinen Whisky rauchig mag, der bekommt von Ardbeg eine kleine Wunderwaffe für das Grillen...

Serge verkostet: Bourbonfass-Abfüllungen aus der Destillerie Longmorn

Diesmal geht es um reine Bourbonfass-Abfüllungen

PR: Neu – Ballantine’s 7 bringt schottischen Spirit mit amerikanischer Attitüde

Ein siebenjähriger Blended Scotch Whisky mit einer Nachreifung in einem Bourbon Barrel ist das neueste Mitglied der Markenfamilie

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X