Dienstag, 21. Januar 2020, 01:03:38

Mossburn Distillers stoppt Investitionen in Projekt in Jedburgh wegen Brexit-Unsicherheit

In der Region bangt man um 50 Arbeitsplätze

Glenallachie for whic

Keine guten Nachrichten sind es, die aus der Borders Region Schottlands bekannt werden: Mossburn Distillers wollte dort ja in Jedburgh einen Destilleriekomplex (Arbeitstitel: „Jed Valley Distillery„) errichten und hat dafür Investitionen in der Höhe von 40 Millionen Pfund vorgesehen. In diesem Betrag war nicht nur der Bau der Brennerei enthalten, man wollte auch ein Hotel und Besucherzentrum bauen sowie eine Abfüllanlage, Lagerhäuser und Büroflächen.

Nun aber berichtet The National, dass Mossburn Distillers, das zum Imperium des schwedischen Milliardärs Frederik Paulsen gehört, die Investitionen in das Projekt nach den ersten 5 Millionen Pfund faktisch gestoppt hat. Bei Mossburn Distillers betont man, dass der Stopp nicht auf finanzielle Schwierigkeiten zurückzuführen ist, sondern der Unsicherheit rund um den Brexit geschuldet ist. Man wolle angesichts der labilen Lage vorerst das Projekt nicht weiter durchziehen. Dem Unternehmen nahestehende Quellen sagten, dass man „kein Geld mehr im Vereinigten Königreich investieren werde“.

Lokal fürchtet man nun um die 50 Arbeitsplätze, die das Projekt schaffen würde – die Brennerei wäre damit unter den größten Arbeitgebern der Region gewesen.

Jedburgh Abbey. Photo credit: daniel0685 via Visual Hunt / CC BY

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Unternehmeredition.de: Interview mit Andreas Thümmler, Gründer St. Kilian Distillers

Im Interview geht es um Whisky als Geldanlage, das Geschäftsmodell der Brennerei und die Frage nach einem Börsengang

Einbruch bei Kammer-Kirsch: Whisky im Wert von 20.000 Euro entwendet

Die Polizei Karlsruhe bittet um sachdienliche Hinweise

Pike Creek 21yo als kanadischer Whisky des Jahres ausgezeichnet

Eine Liste weiterer Preisträger bei den 10th annual Canadian Whisky Awards finden Sie im Artikel

£1.000.000-Investition für schottische Firma, die Whiskyabfälle zu Haustierfutter verarbeitet

Die Reste aus der Maischeproduktion als Hundefutter - Investoren fördern diese Idee mit einer Summe von 1 Million Pfund

Serge verkostet: Whiskys aus Indien (mit 16 Bildern)

Der erste Teil einer Whisky-Weltreise, die Serge Valentin in dieser Woche unternehmen will, führt ihn zu drei indischen Brennereien

Gewinnen Sie mit Kirsch die Stauning Rye Marsala Finish und Rye Moscatel Finish Single Casks!

Zwei exklusive Einzelfassabfüllungen aus der innovativen dänischen Stauning Distillery in unserem neuesten Gewinnspiel für Sie!

Forbes: Wie die Prohibition fast Jameson und irischen Whiskey umbrachte

Das Alkoholverbot in den USA vor 100 Jahren hätte fast das Grab für die irische Whiskeyindustrie geschaufelt...

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podacsts der Woche (163)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X