Sonntag, 19. Mai 2024, 01:44:11

Neu: Tullibardine The Murray Châteauneuf-du-Pape Cask

15720 Flaschen wird es weltweit vom rotwein-gefinishten Highland Single Malt geben, in UK verlangt man für die Abfüllung 70 Pfund

Ein neuer Tullibardine aus der Marquess Collection steht in den Startlöchern: Der Tullibardine The Murray Châteauneuf-du-Pape Cask wurde im Jahr 2008 destilliert und jetzt mit 46% vol. Alkoholstärke abgefüllt, nachdem er ein Finish in Châteauneuf-du-Pape Rotweinfässern erhielt.

We have a feeling this cask finish is going to be very popular with historic Tullibardine customers, given the success of the 2019 version. Our liquid stands up well to bold finishes, retaining key characteristics while enriching it with a plethora of complexities, and this finish is no different.

Mike Elliott, General Manager Tullibardine Distillery

Die Abfüllung soll in der Nase Noten von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Kompott, Feigen, Vanille, Karamell und Eiche zeigen, gefolgt von Noten von Gewürzen und Fruchtcocktail am Gaumen. Für die Abfüllung wird man im Handel in UK 70 Pfund zahlen, sie hat eine Auflage von 15.720 Flaschen, wird also in zahlreichen Märkten, darunter auch in Deutschland erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -