Donnerstag, 01. Oktober 2020, 00:07:04

Neu im Travel Retail: Johnnie Walker Blenders’ Batch Bourbon Cask & Rye Finish

Mit der offiziellen Presseaussendung

Wee Beastie AUT

Wie mehrere englischprachige Medien, darunter auch der Moodie Davitt Report, berichten, erweitert Diageo seine Blenders‘ Batch Serie für Johnnie Walker mit einer zweiten Abfüllung, die im Travel Retail erscheinen wird.

Der Johnnie Walker Blenders’ Batch Bourbon Cask & Rye Finish wird umgerechnet 52.50 Dollar in ausgewählten Travel Retail Stores weltweit kosten. Er reifte in First Fill Bourbon Casks, um danach für sechs Monate in ehemaligen Rye Casks abgerundet zu werden. In ihm finden sich Whiskys aus fünf verschiedenen Destillerien, darunter Dufftown und die geschlossene Grain Distillery Port Dundas.

Im Geschmack soll der Johnnie Walker Blenders’ Batch Bourbon Cask & Rye Finish intensive Honignoten bieten. Die Abfüllung wird als limitiert angekündigt, eine genaue Flaschenanzahl ist allerdings nicht angegeben.

Hier noch der soeben erschienene deutschsprachige Pressetext dazu:

Der Geschmack von Innovation: Johnnie Walker Blenders‘ Batch Bourbon Cask & Rye Finish wird bei Diageo Global Travel eingeführt

London – Die Herausforderung? Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Whisky wirklich anders schmecken könnte; in der Sie jedesmal eine überraschende Geschmackssensation erleben würden, die von der intensiven Süße des Rye Whisky in Verbindung mit der Tiefe und dem Raffinement eines sorgsam hergestellten Scotch beinflusst wäre.

Dies ist die Herausforderung, der sich das erfinderische Blending-Team bei Johnnie Walker, der weltweit bestverkauften Marke von Scotch Whisky[1], gestellt hat, um Johnnie Walker Blenders‘ Batch Bourbon Cask & Rye Finish zu kreieren. Die Limited Edition dieses neuen Blend ist die zweite und neuste Innovation aus der Produktreihe Johnnie Walker Blenders‘ Batch – eine Serie von experimentellen Scotch Whiskys, die Konvention auf den Prüfstand stellt und die Fähigkeiten und die niemals endende Suche nach Geschmacksnoten entfesselt, die das kleine Teams von fachmännischen Blendern bei Johnnie Walker seit mehr als 200 Jahren antreibt.

Inspiriert von der Zeit in den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts, in der Master Blender Dr. Jim Beveridge, dessen persönlicher Werdegang in der Whisky-Herstellung vor mehr als 40 Jahren begann, Bourbons und Ryes verschnitt, erweitert Johnnie Walker Blenders‘ Batch Bourbon Cask & Rye Finish den Horizont des Blendings wie nie zuvor.

Der nur in einer kleinen Anzahl ausgewählter Märkte wie dem Reiseeinzelhandel verfügbare Johnnie Walker Blenders‘ Batch Bourbon Cask & Rye Finish wurde aus der Verkostung von mehr als 200 Whiskys gewonnen, die zuerst in Bourbon-Fässer abgefüllt wurden und dann bis zu sechs Monate lang in früheren Rye-Fässern gereift sind. Mit Whiskys aus nur fünf Destillerien, darunter Dufftown und die mittlerweile geschlossene Destillerie Port Dundas, ist der neue Blend vollmundig und verfügt über eine intensive Honigsüße.

Die Magie, Kreativität und Experimentierfreudigkeit, die im Whisky-Herstellungsprozess zum Tragen kommt, ist das, was das Blending-Team bei Johnnie Walker dazu antreibt, mit neuen und überraschenden Geschmackserlebnissen zu spielen. So ist die neuste Hinzufügung zur Serie Johnnie Walker Blenders‘ Batch entstanden. Das fortwährende Experiment mit Geschmacksnoten, an dem Beveridge und sein Team in der Heimat der Marke in Schottland forschen, ist ein entscheidender Bestandteil ihrer Arbeit und konzentriert sich auf die Entwicklung und das Verständnis von alternativen Geschmacksrichtungen wie Wein, Kaffee und Schokolade.

„Experimentierfreudigkeit ist der Schlüssel zu Innovation“, so Dr. Beveridge. „Es ist etwas, das Johnnie Walker seit Anbeginn am Herzen gelegen hat und was es uns ermöglicht hat, perfekte Whiskys wie Johnnie Walker Red Label und Johnnie Walker Black Label über Generationen hinweg herzustellen.

„Was wir heute tun, ist das, was wir seit fast 200 Jahren tun – mit Aromen und Geschmackseinflüssen zu experimentieren, um sicherzustellen, dass der Whisky, den wir jeden Tag herstellen, so gut ist, wie er nur sein kann. Im Moment ist das Interesse an Whisky so groß wie noch nie und es ist die richtige Zeit, um Menschen einige der innovativen – manchmal seltsam anmutenden – Dinge probieren zu lassen, mit denen wir experimentieren. Wir glauben, dass Menschen diese Whiskys lieben werden, und darüber hinaus werden sie die Geschichten lieben, wie diese zustande gekommen sind.

Dayalan Nayager, Managing Director von Diageo Global Travel, kommentierte: „Johnnie Walker Blenders‘ Batch Bourbon Cask & Rye Finish ist der perfekte Kauf für Reisende, die auf der Suche nach neuen und aufregenden Geschmacksrichtungen sind, für Fans von Johnnie Walker oder Käufer, die diese Kategorie erkunden möchten.

„Reisende suchen nach Marken, die für Entdeckung, Authentizität, Handwerkskunst und echte menschliche Geschichten stehen. Johnnie Walker hat eine wirklich einzigartige Geschichte zu erzählen und wie sind begeistert, Käufern einen Einblick in die Welt der Geschmackserkundungen von einer der größten Marken von Scotch Whisky zu bieten. Da dies außerdem ein Limited-Edition-Produkt ist, ist es eine wirklich spannende Ergänzung des Sortiments von Johnnie Walker im zollfreien Handel.“

Bei der Herstellung von Scotch Whisky versuchen die Blender von Johnnie Walker „vom Barregal“ aus zu denken und dafür zu sorgen, dass Bartender und Whisky-Fans zu Hause die besten Flüssigkeiten zur Hand haben, um sie pur, auf Eis oder als Grundlage eines einwandfreien Cocktails zu servieren, der auf Scotch Whisky basiert.

Inspiriert vom aktuellen Erfolg von Johnnie WalkerSelect Casks – Rye Cask Finish können Reisende jetzt in ausgewählten Duty-Free-Geschäften weltweit eine Flasche Johnnie Walker Blenders‘ Batch Bourbon Cask & Rye Finish kaufen und mitnehmen.

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu von Hunter Laing: The Kinship 2020

Die sechs exquisiten Whiskys der Serie kommen Mitte Oktober in sehr begrenzter Stückzahj auf den Markt

Neu – Highland Park Cask Strength Release No. 1

Mit 63,3% Alkoholstärke befindet sich der neue Highland Park auf der eher kräftigen Seite des Spektrums

PR: Neu von Douglas Laing – Old Particular Spiritualist Harmony Edition

Der Single Grain aus Cameronbridge wird auch in Deutschland erhältlich sein - er reifte 28 Jahre lang in einem Sherryfass

PR: Jubiläumsfeier bei Brown-Forman – seit 10 Jahren als deutsche Organisation auf Wachstumskurs

Der Absatz wurde in den letzten 10 Jahren mehr als verdoppelt, die Mitarbeiterzahl in Deutschland ist auf rund 150 Köpfe angewachsen

Video: Ralfy verkostet Old Pulteney 15yo (Review #845)

Es geht in den Norden der Highlands - in den Ort Wick an der Ostküste

Warenghem Distillery (Armorik) startet mit dem Yeun Elez eine getorfte Range

Der erste Whisky der Serie erscheint Anfang Oktober

PR: Dunville’s Irish Whiskey kündigt dritte Ausgabe des Palo Cortado Sherry Cask Finish Whiskeys in Fassstärke an

Der 18 Jahre alte irische Whiskey mit Sherryfinish ist ab Mittwoch, 21 Uhr unserer Zeit im Webshop erhältlich - mit Link

PR: Kirsch Import und Signatory Vintage präsentieren die Ledaig Cuvée Series

Rauchige Single Malts zu neuen Aromenprofilen kombiniert

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X