Samstag, 27. Februar 2021, 13:46:29

TV-Tipp: Die Cairngorms – Wo Schottland wild und rau ist (Mi, 11:10, BR)

Eine Dokumentation über den Nationalpark in den Highlands

Schottlandfans aufgepasst: Morgen, am Mittwoch um 11:10 zeigt der Bayerische Rundfunk die Dokumentation „Britanniens Berge: Cairngorms – Wo Schottland wild und rau ist„. In dem 45minütigen Feature geht es um die Landschaft im Herzen der Highlands, die als Schottlands beliebteste Schiregion gilt, aber auch zu den anderen Jahreszeiten Naturbegeisterte anzieht. Hier die kurze Beschreibung des Inhalts von der BR-Seite:

Arktische Temperaturen, dramatische Felsen, Urwald: Die Cairngorms sind das wilde und archaische Herz des schottischen Hochlandes.
Großbritanniens größter Nationalpark ist die Heimat der seltensten Wildtiere des Landes, hier leben Steinadler, Auerhähne und Rotwild. Ein Filmteam hat ein Jahr lang Mensch und Tier begleitet und zeigt in faszinierenden Bildern ein Stück Großbritannien, das hierzulande kaum jemand kennt.

Also: Ansehen oder aufnehmen nicht vergessen!

Photo credit: chuckrock123 via VisualHunt.com / CC BY-ND

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X