Samstag, 27. Februar 2021, 07:06:49

Neu in der TTB-Datenbank: Port Charlotte Heavily Peated MRC: 01 2010

Erscheinen wahrscheinlich: Ein neuer Raucher von Bruichladdich...

Und wieder eine Neuheit, die unlängst in der us-amerikanischen TTB-Datenbank aufgetaucht ist: Freunde stark getorfter Islay-Abfüllungen und im Speziellen solcher aus der Brennerei Bruichladdich dürfen sich mit großer Wahrscheinlichkeit auf den Port Charlotte Heavily Peated MRC: 01 2010 aus der Cask Exploration Series freuen.

Sieben Jahre lang ist er laut Etikett im Eichenfass seit 2010 gereift, und mit satten 59.2% Alkohol ist er 2018 in die Flaschen abgefüllt worden. Mehr Information ist dem Label nicht zu entnehmen, bezüglich der Verkostungsnotizen wird man wohl auf die offizielle Bekanntgabe warten müssen. Auch den Preis wird man erst dann nennen können.

Edit: Wir haben jetzt von einem unserer Leser erfahren, dass diese Abfüllung bereits in einem Newsletter im Mai vorgestellt und für Anfang Oktober angekündigt wurde. Er soll ein Eichenfässern „from the Bordeaux left-bank“ gelagert gewesen sein. Herzlichen Dank für die ergänzenden Infos!

Hier jedenfalls die Etiketten, die in der Datenbank zu finden sind:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X