Donnerstag, 25. Juli 2024, 09:06:14

Neu: Kilchoman Loch Gorm 2023 Edition

Die 22 Oloroso Sherryfässer stammen aus den Jahren 2013 bis 2015 - der torfige Whisky erscheint jetzt in UK, etwas später auch bei uns

Im Mai des Vorjahres berichteten wir über den Kilchoman Loch Gorm 2022 Edition, nun, nicht ganz ein Jahr später, kündigt die Islay-Brennerei den neuesten Loch Gorm an: Der Klichoman Loch Gorm 2023 Edition ist eine Abfüllung auis ingesamt 22 Oloroso Sherryfässern, jedes von Ihnen mindestens acht Jahre lang gereift.

Der mit 46% vol. abgefüllte rauchige Whisky ist wie in jedem Jahr deutlich sherrylastig, was sich auch in den Tasting Notes der diesjährigen Ausgabe zeigt: er bietet Noten von Kakao, Leder, Schwarzkirsche und leichtem Rauch in der Nase. Am Gaumen folgen Noten von gerösteten Haselnüssen, dunkler Schokolade, dunklen Früchten und aschigem Torfrauch.

Der Gründer von Kilchoman, Anthony Wills, beschreibt den Loch Gorm 2023 so:

“Rather than dominating, Loch Gorm’s oloroso maturation works in harmony with the natural character of Kilchoman. The 2023 release has a fantastic spectrum of flavour, from rich spices and macerated peaches to fresh citrus, ginger, orange zest and waves of salty peat smoke”

Der Loch Gorm 2023 ist ab dieser Woche in Schottland erhältlich und kostet dort 80,50 Pfund. Natürlich wird es ihn auch bei uns in Deutschland geben, allerdings mit etwas zeitlicher Verzögerung.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -