Donnerstag, 24. Juni 2021, 08:48:27

Neu: mettermalt Wacken Edition 2021 Whisky

Der erste offizielle Wacken Whisky kommt aus der Fesslermill 1396 Destillerie

Alljährlich treffen sich in Schleswig-Holstein mehrere 10.000 Fans des Heavy Metal in Wacken zum gleichnamigen Wacken-Open-Air. Wie vieles andere auch fiel im letzten Jahr dieses Festival aus. Und ob es 2021 stattfinden wird, steht noch in den Sternen. Doch die Planungen laufen wohl auf Hochtouren.

Was es in diesem Jahr auf jeden Fall gibt, ist der erste offizielle Wacken Whisky. Für Tobias Fessler, über viele Jahre Besucher des Wacken-Open-Airs, ergab sich die Gelegenheit, gemeinsam mit seinem Vater den Wackengründer Thomas Jensen kennen zu lernen. Den Fesslers gehört im schwäbischen Sersheim die Fessler Mühle mit dazu gehörender Fesslermill 1396 Destillerie (wir stellten Ihnen dieses Familienunternehmen im letzten September vor). Die Mühle feiert in diesem Jahr sein 625. Jubiläumsjahr. Und dieses soll mit vierteljährlich erscheinenden Sonderabfüllungen begangen werden. Von den beiden Wackengründer Thomas Jensen und Holger Hübner erhielten die Fesslermill 1396 Destillerie die Lizenz für einen Wacken Whisky. So kommt es, dass eine dieser Sonderabfüllungen – mettermalt Wacken Edition 2021 Whisky – der erste offizielle Wacken Whisky ist. Inklusive offiziellem Logo.

Der mettermalt Wacken Edition 2021 Whisky wird es zwei Auflagen (Batches) geben. Batch 1 ist auf 666 Flaschen limitiert. Die Lagerung erfolgte in alten schottischen Whiskyfässern, einem Württemberger Lembergerfass, sowie einem Ex-Laphroaigfass. Abgefüllt in eine 0,5-Liter-Flasche mit einem Alkoholgehalt vom 42,6 % Vol. sowie unfiltriert mit natürlicher Fassfarbe, ist der mettermalt Wacken Edition 2021 Whisky für 39 € im Online-Shop der Fessler Mühle erhältlich.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X