bottle_talisker

Gestern Abend informierte Diageo seine „Friends of the Classic Malts“ per Email über eine neue Abfüllung. Exklusiv für diesen Freundeskreis durfte Talisker eine neue Abfüllung kreieren: den Talisker «triple matured».

Die auf 4500 Flaschen limitierte Ausgabe wurde mit für Talisker ungewöhnlichen 48 % Vol. abgefüllt. Dieser Whisky durfte nacheinander in drei verschiedenen Fasstypen reifen. Zuerst in „klassischen Fässern der Destillerie“ (da müssen wir wohl von Ex-Bourbon-Fässern ausgehen), „ehemaligen Sherryfässern“ und „Fässern aus europäischer Eiche“ (was vorher in diesen Fässern lagern durfte oder ob es sich vielleicht um Virgin Oak Caks handelt, wird nicht deutlich).

Herausgekommen ist, so schreibt Diageo, „ein vollendeter Malt Whisky, der die charakteristische torfige und malzige Süße des Talisker mit einer herrlichen Weichheit und würzigen, pfeffrigen Tiefe verbindet„.

„Friends of the Classic Malts“ können diesen Talisker für 95 € bei Onlineshop Alexander & James inklusiv eines Talisker Glases erwerben. Dieser recht neue Onlineshop möchte mit seinem Namen zwei Größen der Spirituosen-Welt Tribut zollen – Alexander Walker (unter ihm begann Johnnie Walker zu einer Weltmarke zu werden) und James Buchanan (er erschloss im späten 19. Jahrhundert England als Markt für Scotch Whisky). Alexander & James, Firmensitz ist Amsterdam, wurde von Diageo Anfang diesen Jahres gegründet und ermöglicht dem weltgrößten Getränkekonzern erstmals den direkten Verkauf seiner Produkte an die Endverbraucher. Mit einem großen Teil an redaktionellen Beiträgen, Facebook- und Twitter-Präsenz ist Alexander & James nicht nur ein Onlineshop. Diageo zielt hier auf eine größere Käufergruppe als z.B. mit ihrem „Friends of the Classic Malts“.

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe ihn vor 1 Stunde bestellt und freue mich schon darauf 🙂