Montag, 08. März 2021, 10:45:48

Pernod Ricard mit mehr Gewinn

Jameson boomt in den USA

Positive Zahlen vermeldet der französische Getränkekonzern Pernod Ricard: Laut einem Bericht in Euronews konnte man in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres die Gewinne dank der ausgezeichneten Marktsituation in den USA und dem sich erholenden chinesischen Markt steigern.

In den USA war es Jameson, der für den Gewinnzuwachs sorgte, in China der hauseigene Cognac Martell. Insgesamt konnte man einen Gewinn von 1.5 Milliarden Euro aus wiederkehrenden Geschäften (also ohne Einmalerlöse durch Verkäufe von Geschäftsanteilen oder Immobilien) erwirtschaften.

Genauere Zahlen finden sich im von uns referenzierten Artikel.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X