Sonntag, 17. Oktober 2021, 07:27:16

PR: Ausnahme-Whisky aus der Kult-Brennerei mit 91 Punkten – Signatory Vintage Ardbeg 1979 für Kirsch Import

40 Jahre alt und nur 24 Flaschen verfügbar - dieser Ardbeg ist etwas ganz Besonderes

Einen ganz besonderen Whisky aus der Brennerei Ardbeg können wir Ihnen heute ankündigen – ein 40 Jahre alter Ardbeg aus dem Jahr 1979, der exklusiv für Kirsch Import abgefüllt wurde und wohl nicht nur Sammlerherzen höher schlagen lässt. Bei Serge Valentin auf Whiskyfun wurde er mit 91 Punkten bewertet (wir berichteten gestern).

Lesen Sie alles Wissenswerte zu dieser Exklusivabfüllung, die schon bald im Handel erhältlich sein wird (der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis einer der 24 erhältlichen Flaschen beträgt 11.900,00 €):


Ausnahme-Whisky aus der Kult-Brennerei mit 91 Punkten – Signatory Vintage Ardbeg 1979 für Kirsch Import

Ardbeg hat Kultstatus. Davon zeugt v.a. eine lebendige Fangemeinde, aus der im Jahr 2000 das Ardbeg Committee hervorging – passionierte Genießer, die den Fortbestand ihrer Lieblings-Brennerei sichern wollen. Denn: Angesichts der heutigen Beliebtheit der rauchigsten Islay Single Malt Scotch Whiskys kaum vorstellbar, musste die Insel-Destillerie doch Ende des letzten Jahrhunderts um ihr Überleben fürchten. Kurz vor Schließung bzw. Minimalbetrieb von 1981 bis 1997 erblickte der New Make das Licht der Welt, aus dem sich in über 40 Jahren die außergewöhnliche Abfüllung von Signatory Vintage entwickelte.

Der Ardbeg 1979 ist eine Exklusivabfüllung für Kirsch Import. Vier Jahrzehnte nach Destillation floss der kostbare Islay Single Malt in insgesamt 24 Flaschen. Eine besondere Rarität für Liebhaber – auch, da unabhängig abgefüllte Ardbeg-Whiskys äußerst selten sind. Das Destillat stammt zudem aus einer Zeit, in der die Brennerei von der Südküste der Hebriden-Insel noch auf dem eigenen Malzboden mälzte und das Gerstenmalz anschließend über Torf aus dem Moor oberhalb der Brennerei darrte.

Die Ausnahme-Abfüllung reifte bei Signatory Vintage im Bourbon Barrel. Das Fass unterstreicht genüsslich die Brennerei-typischen Aromen: Prominent zählt dazu auch nach 40 Jahren noch eine intensive, rauchige Torfnote, gemeinsam mit wärmender Würze, malzigen Anklängen und der überraschenden Süße von Vanille und Schokolade, die keinen Raum lassen für eine bittere Eichennote, wie sie bei Whiskys diesen Alters vielleicht zu erwarten wäre. Mit noch immer 51,5% vol. in Cask Strength abgefüllt, ungefärbt und nicht kühlfiltriert, ermöglicht der Ardbeg 1979 den vollmundigen, unverfälschten Genuss aller Aromen.

Ardbeg 1979/2020 for Kirsch Import punktet bei whiskyfun.com
„Possibly the oldest Ardbeg ever bottled“? Nicht die einzige Eigenschaft unserer Abfüllung, über die Serge Valentin in Verkoster-Verzückung gerät.

Wieso der Whisky-Influencer den 40-jährigen Ardbeg mit stolzen 91 Punkten kürt, können Sie auf seinem Blog Whisky Fun nachlesen.

Ardbeg 1979/2020 – Heavily Peated
Signatory Vintage Rare Reserve
Specially selected and bottled for Kirsch Import

40 Jahre
Dest. 13/09/1979
Abgef. 17/06/2020
Fasstyp: Bourbon Barrel
Fassnr. 9859
24 Flaschen
51,5% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

UVP: 11.900,00 €

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X