Dienstag, 07. Juli 2020, 07:58:03

PR: Beam Suntory gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Zweite Great Place to Work-Auszeichnung in Folge

Waterford für Kirsch und Whic

Beam Suntory Deutschland hat uns eine Pressemitteilung über eine besondere Auszeichnung übermittelt: Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt wurde als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland prämiert.

Wir meinen, dass eine solche Meldung bei uns durchaus Platz finden darf, auch wenn sie nicht direkt whiskybezogen ist und gratulieren dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern herzlich:

Zweite Great Place to Work-Auszeichnung in Folge

Beam Suntory gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Frankfurt am Main, 17. März 2017. Mitarbeiterförderung, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Work-Life-Balance – all das bietet Beam Suntory seinen Angestellten. Dafür wurde das Unternehmen am 16. März in Berlin bei dem jährlichen Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber 2017“ ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal in Folge erhielt Beam Suntory den „Great Place to Work“-Award in der Kategorie bis 500 Mitarbeiter. Das Qualitätssiegel attestiert den Gewinnern besondere Leistungen bei der Gestaltung einer förderlichen und vertrauensvollen Mitarbeiterkultur.

„Wir haben bereits im vergangenen Jahr bewiesen, dass wir als Arbeitgeber viel zu bieten haben. Dass wir nun erneut zu einem der besten Arbeitgeber Deutschlands von unseren Mitarbeitern gewählt wurden, macht uns sehr stolz“, sagt Manfred Jus, Managing Director Western Europe bei Beam Suntory. „Der Award spornt uns an, weiter unser Bestes zu geben.“

Beam Suntory ist der drittgrößte Spirituosenkonzern weltweit und eine hundertprozentige Tochter der Suntory Holdings.

2017 nahmen rund 700 Unternehmen jeder Größenordnung an dem Wettbewerb teil, den die Organisation jährlich gemeinsam mit ihren Partnern „Das Demographie Netzwerk“ (ddn), dem „Handelsblatt“ und dem „Personalmagazin“ durchführt. Grundlage des Awards sind die Ergebnisse einer anonymen repräsentativen Mitarbeiterbefragung. Es werden Merkmale wie Identifikation mit dem Unternehmen, Work-Life-Balance, berufliche Entwicklung und Mitarbeiterförderung abgefragt. Great Place To Work® prämiert bereits seit 15 Jahren hervorragende Arbeitgeber, sowohl national als auch regional über alle Branchen hinweg.

1 KOMMENTAR

  1. Den Titel kann sich jeder Arbeitgeber kaufen.
    Das ist heute nichts Besonderes mehr.
    Mit sowas könnt Ihr Euch auch schmücken;)
    Wobei ihr das gar nicht nötig habt.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Waterford Distillery bringt nach ausverkauftem Debut weitere Single Farm Origin Whiskys

Zwei Neue und zwei zweite Batches kommen Ende Juli in den Handel

Ardnahoe auf Islay ab 20. Juli wieder für Besucher geöffnet

Die Brennerei hat von Visit Scotland die "Good To Go"-Zertifizierung erhalten

PR: Neu – Finch 8 Jahre Single Grain Whisky aus der „Made in Germany“-Serie by Pat Hock

Ein deutscher Single Grain aus dem Rotwein Barrique - limitiert auf 200 Flaschen

PR: Neuer Whiskey von Jack Daniel´s sorgt für Begeisterung bei Barkeepern und Gästen

Tennessee Rye erobert Wiener Barszene - mit Rezept für den Vieux Caree Sour

Serge verkostet: Ardbeg Wee Beastie und eine Einzelfassabfüllung

Beide Abfüllungen erhalten viel Lob...

TTB-Neuheit: Compass Box Peat Monster Arcana

Ein Experiment mit rauchigem Whisky und französischer Eiche - und viel Talisker

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (187)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyexperts Video Classic: Besuch bei FEW Whiskey in Evanston, Illinois

Im letzten Jahr waren wir in Chicago bei FEW Spirits von Paul Hletko - der Besuch zum Nach- und Wiedersehen

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X