Montag, 21. September 2020, 03:05:50

PR: Neu – Ardbeg Kelpie Committee Release ab 16. März, 10:00 Uhr

Alle Infos und die offiziellen Tasting Notes

Wee Beastie AUT

Übermorgen ist es soweit: Der Ardbeg Kelpie wird als Committee Release ab 16.3., 10:00 Uhr unserer Zeit online zum Verkauf bereit stehen. Die Abfüllung ist die höherprozentige Ausgabe des Ardbeg Kelpie, der am 3. Juni zum Ardbeg Day erscheinen wird.

Alle relevanten Informationen zum Ardbeg Day, dem Kelpie und die Tasting Notes für den Ardbeg Kelpie Committee Release entnehmen Sie bitte untenstehender Presseaussendung:

Der Ardbeg Day 2017 erweckt mystische Fabelwesen vom Meeresgrund

 

Islay, München 14. März 2017. Für Whiskyfans mit Hang zu rauchigen Single Malts ist das legendäre Islay Festival of Music & Malt ein fester Termin im Kalender: Traditionell auf der entlegenen schottischen Hebrideninsel gefeiert, bietet es allerdings nur einen kleinen Teil von Whisky-Aficionados genügend Raum. Die Anreise ist lang, die Hotelkapazitäten praktisch nicht vorhanden. Gut, dass die kleine, an der Südküste Islays gelegene Destillerie Ardbeg den letzten Tag des Festivals – den „Ardbeg Day“ – seit einigen Jahren weltweit veranstaltet. Als Hommage an das Meer, das die Brennerei umgibt, wird der 3. Juni 2017 ganz im Zeichen des Meeresgrundes und seiner Fabelwesen stehen und mit einer eigenen limitierten Abfüllung gefeiert: Der Ardbeg Kelpie.

Sein Herz reifte erstmals in neuen Eichenfässern, die von der Schwarzmeerregion der nordkaukasischen Republik Adygea stammen. Bekannt für ihre tiefe Aromenvielfalt, wurden solche Fässer bislang nur sehr selten zur Whiskyreifung genutzt und verleihen dem weltweit torfig-rauchigsten Islay Malt Whisky eine unvergleichbare Intensität. Gleichzeitig zum Festival auf Islay feiern Ardbeggians in vielen Ländern und dutzenden Veranstaltungen den Kelpie, der als sagenumwobener Wassergeist öfters aus den Tiefen des Atlantiks zur schottischen Inselküste späht.

Details zum Ardbeg Day in Deutschland werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben. Bis dahin können sich Ardbeg Committee Mitglieder vorab mit einem limitierten Committee Release des Ardbeg Kelpie (51,7 % Vol. Alk.) auf die mystische Unterwasserwelt Schottlands tiefgründig vorbereiten.

Nur für Ardbeg Committee Mitglieder, Verkauf ab 16. März 2017 / 10:00 Uhr über http://Ardbegshop.de zum Preis von 84,00€, solange der Vorrat reicht.

Ardbeg Kelpie Committee Release 51,7 % Vol. Alk. – Tasting Notes

Die Farbe: Wie poliertes Gold.

Der Geruch – wundervolle, intensiv-„tanzende“ Aromen an der Nase, vielschichtig und ineinander verflochten mit kräftigem Torfrauch, ölig, dunkle Schokolade, geräucherter Fisch, Algen und eine intensive Kräuternote. Dazu Wellen von würzigem, schwarzem Pfeffer. Ein Spritzer Wasser bringt die klassischen Ardbeg-Noten hervor, mit cremigen Kaffee, geräuchertem, weichen Buttertoffee und Kiefernharz. Ferner ein Anklang von geräucherter Kokosnuss.

Am Gaumen ein pfeffriges Mundgefühl, gefolgt von einem Crescendo reichhaltiger Aromen: Melasse-Toffee, türkischer Kaffee, rauchiger Speck und viel dunkle, dunkle Schokolade. Fruchtiger, leicht angegorener Pfirsich und Noten von Hickory-Holz mit Nelkenöl folgen.

Im Nachklang ein Hauch schwarzer Oliven. Das Finish ist scheinbar unendlich mit tiefen, fast unterirdischen Aromen von Gewürznelke, Teer und festem Toffee.

 

Bruichladdich Gewinn

1 KOMMENTAR

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X