Sonntag, 17. Oktober 2021, 12:45:14

Ralfy verkostet: Drei Alternativen zu Scotch (Review #853)

Eine ungewöhnliche Folge der Verkostungen bei Ralfy - Empfehlungen ohne Verkostung

- Werbung -

Anmerkung: Ralfy hat dieses Video nach einigem Feedback zu einer Äußerung gelöscht, die im Rahmen des Irlandkonflikts im vorigen Jahrhundert für Iren missverständlich sein konnte und dementsprechende Reaktionen hervorrief. Ralfy hat sich für seine Äußerung entschuldigt.

Eine etwas andere Verkostung bietet Ralfy heute auf seinem Videokanal: Statt einen einzelnen Whisky zu verkosten, stellt er drei Alternativen zu einem Scotch Whisky vor. Dabei handelt es sich um einen irischen Whiskey, um einen Rum und um einen Tennessee Whiskey aus den USA.

Der Ire, ein Yellow Spot 12yo, wird vielen unter Ihnen nicht unbekannt sein, er ist in Deutschland im Handel zu finden. Der American Eagle, ebenfalls 12 Jahre alt, ist vielleicht nicht ganz so häufig zu finden; eine Nachschau in einigen Onlineshops war allerdings teilweise erfolgreich.

Eine Orientierungshilfe für Scotch-Trinker, die einmal über den Tellerrand hinaus blicken wollen, ist diese Folge der Verkostungen bei Ralfy auf jeden Fall, auch wenn er diesmal nicht wirklich etwas verkostet, sondern nur erzählt. Zu sehen obenstehend oder wie immer auf Youtube.

- Werbung -

Unsere Partner

Werbung

Neueste Artikel

Werbung

X