Freitag, 10. April 2020, 02:13:56

Rare Whisky 101: Umsatz der Whiskyauktionen in UK steigt weiterhin

Rare Whisky 101 erwartet hier in diesem Jahr mehr als 100.000 verkaufte Flaschen

BuyMyWhisky Leaderboard

Das britische Analyse-Unternehmen Rare Whisky 101 (RW101), welches wichtige Daten für Whiskysammler und -investoren anbietet, stellt ihren Report für das erste Halbjahr 2018 vor. Demnach stiegen die Umsätze bei Whiskyauktionen in Großbritannien weiterhin an. Bis Ende Juni 2018 verzeichneten die Auktionshäuser mit seltenen Scotch-Abfüllungen einen Umsatz von £ 16.335.635 (18.259.156 €). Insgesamt wechselten 49.719 Flaschen bei Auktionen ihren Besitzer. Daraus ergibt sich ein durchschnittlicher Auktionspreis von £ 328 (knapp 367 €).

Auf diesem sekundären Scotch-Markt sind, wenig überraschend, Abfüllungen der Speyside-Brennerei The Macallan weiterhin die beliebtesten. Vielmehr erhöhte sogar sich der Marktanteil auf 34,4%. Das ist mehr, als die nächsten neun Marken zusammen erreichen (31,2%) können.

Großer Beliebtheit erfreut sich noch immer „die heilige Dreifaltigkeit der Silent Stills Brora, Port Ellen und Rosebank“, zitiert The Spirit Business den Mitbegründer von RW101 Andy Simpson. Und dabei spielt es keine Rolle, dass es für diese drei Brennereien Pläne zur Wiederaufnahme der Produktion gibt.

Für die Zukunft ist man bei Rare Whisky 101 zuversichtlich. Der Sekundärmarkt erfreue sich bester Gesundheit angesichts „weltweit wachsender Nachfrage nach Premium-Whisky, der Investitionen der großen Single-Malt-Markenbesitzer in die Branche und der zunehmenden Anzahl neuer Brennereien“. Die richtigen Abfüllungen der richtigen Destillerien werden auch in Zukunft eine gute Investitionsmöglichkeit bieten.

Die 22-seitige Analyse des ersten Halbjahres können Sie hier herunterladen.

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Diageo zieht Prognosen für das Geschäftsjahr 2020 zurück

Die genauen Auswirkungen des COVID-19-Pandemie können nicht genau bewertet werden

Whiskyfun: Lagavulin vs. Lagavulin

Mit einer Differenz von 30 Jahren

PR: Smokehead TV startet am Sonntag

Um 17 Uhr wird die erste Sendung zu sehen sein

PR: Wie man daheim im Pyjama eine Million Pfund für Whisky ausgeben kann…

Vom 10. bis 20. April wird der zweite Teil der Gooding-Sammlung versteigert - bei uns gibt es den Katalog zum Download

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X