Mittwoch, 17. August 2022, 21:34:32

Serge verkostet: Cragganmore x2 (inkl. Prima & Ultima)

Der Prima & Ultima kann sich gegen den Cragganmore 10yo aus dem Jahr 2004 durchsetzen - aber beide finden Gefallen...

Die Duos unter Einbeziehung der neuesten Ausgaben der Prima & Ultima-Serie von Diageo gehen mit zwei Abfüllungen aus Cragganmore weiter – diesmal tritt eine zehn Jahre alte Destillerieabfüllung, ein Sonderformat aus dem Jahr 2004, gegen den Cragganmore 1973 an – und muss sich diesem doch deutlich geschlagen geben.

Die beiden Wertungen hier in unserer Tabelle, die ausführlichen Tasting Notes der Verkostung wie immer hinter unserer Verlinkung:

AbfüllungPunkte

Cragganmore 10 yo 1993/2004 (60.1%, OB, Bodega European oak casks, 15000 bottles)83
Cragganmore 1973/2021 (45.8%, OB, Prima & Ultima Third Release, refill American oak hogsheads, 351 bottles, 2022)90

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X