Samstag, 18. Mai 2024, 23:53:29

Wu Dram Clan präsentiert Cragganmore Cask of Distinction 1985

Der 38 Jahre Speyside Single Malt reifte in einem Refill American Oak Cask, 174 Flaschen konnten abgefüllt werden

Eine weiteren außergewöhnliche Abfüllung präsentiert heute wieder The Wu Dram Clan.
Ihr Single Malt aus der Speyside-Destillerie Cragganmore wurde am 28. Mai 1985 destilliert und kam am 19. Oktober 2023 mit einem Alter von 38 Jahren mit 45,3% Vol. in Fassstärke, weder gefärbt noch kaltfiltriert, in 174 Flaschen. Das abgefüllte Fass mit der Nummer 601269 kommt aus der Serie Cask of Distinction des Brennerei-Eigentümers Diageo.

Was es zum Cragganmore Cask of Distinction 1985 im Detail zu erzählen gibt (unter anderem vom Whisky-Autor und Whisky-Experte Charles MacLean MBE), finden Sie nachfolgend in der Presseaussendung. Sie enthält auch ausführliche Tasting Notes sowie die Verlinkung auf eine Seite mit der Bezugsquelle:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Cragganmore Cask of Distinction 1985

„A nuanced and intricate representation of Cragganmore, offering both depth and freshness, making it effortlessly enjoyable yet deserving of careful consideration.“

Charles MacLean

Ob es sich nun um die Originalabfüllungen von Lagavulin, Caol Ila, Highland Park und Ardbeg handelt oder um Abfüllungen unter dem unabhängigen Label von Bowmore, Ben Nevis, Springbank und, zu dieser Zeit, dem ältesten Invergordon mit 55 Jahren: Trotz der Gründung des Wu DRAM Clans vor etwa vier Jahren haben Takesado Oji aus Japan, Sebastian Jäger aus dem Schwarzwald und Boris Borissov aus München bereits eine bemerkenswerte Sammlung kompromisslos hochwertiger unabhängiger Abfüllungen von renommierten Brennereien zusammengestellt. Nach dem legendären Lagavulin 30 y.o. von CoD und dem Ardbeg Private Cask kommt nun ein 38-jähriger Cragganmore.

„Dieser frische, honig-wachsige Cragganmore war ein echter Glücksgriff. Es freut uns sehr dass die Whisky Fellows aus Hong Kong wieder mit dabei sind. Eine lange Whisky-Freundschaft verbindet uns, und es ist immer eine Herzensangelegenheit, solche Schätze mit der Welt zu teilen.“

erklärte Boris Borissov über das Team hinter dem Cragganmore 1985.

Die Cask of Distinction-Serie von Diageo präsentiert einzigartige Whiskys aus ausgewählten Brennereien des Unternehmens. Diese limitierten Abfüllungen sind für ihre außergewöhnliche Qualität und ihre charakteristischen Eigenschaften bekannt und bieten Whisky-Enthusiasten und Sammlern die Möglichkeit, Whiskys zu genießen, die nicht im Massenmarkt erhältlich sind.

Die Cragganmore-Brennerei wurde 1869 in Speyside, Schottland, gegründet. Ihre charakteristischen kupfernen Brennblasen sorgen für die Destillation eines erstklassigen Malzes. Die Verwendung von traditionellen Worm Tubs zur Kühlung des Destillats verleiht dem Whisky einen einzigartigen Geschmack und eine angenehme Textur. Diese Kombination aus traditionellen Methoden und hochwertiger Handwerkskunst macht Cragganmore zu einer angesehenen Brennerei weltweit.


Für weitere Informationen besuchen Sie : https://www.wudramclan.de/cod-cragganmore/

Cragganmore CoD Single Malt Scotch Whisky

Alter: 38 Jahre
Destilliert: 28. Mai 1985, Abgefüllt: 19. Oktober 2023
Fass: Refill American Oak Cask
Anzahl abgefüllter Flaschen: 174
Alkoholgehalt: 45,3% ABV
Fassstärke, weder gefärbt noch kaltfiltriert

Verkostungsnotizen

Nase: Intensiv honigsüßes Aroma, gefolgt von Paraffin, Malz, Getreide, gesalzenem Karamell und Limettenschale.

Gaumen: Mineralische Noten, gereiftes Holz, wachsiger Malz, frische und florale Hinweise, die an große Malts der 1970er Jahre erinnern.

Abgang: Lang anhaltend und verweilend, weckt er das Verlangen nach weiteren Verkostungen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -