Donnerstag, 06. Oktober 2022, 23:25:03

Serge verkostet Diageos Special Releases: Cragganmore NAS

Der heutige Sparringspartner kommt aus dem Hause Cadenhead

Auf Whiskyfun finden wir heute die Fortführung der Verkostungen der diesjährigen Special Releases. Die diesjährige Sonderabfüllung ohne Altersangabe (No Age Statement) kommt aus der Speyside-Brennerei Cragganmore. Und natürlich philosophiert Serge im Rahmen dieser Verkostung über den Sinn und Zweck der hier fehlenden Altersangabe. Denn es handelt sich seiner Meinung nach bei diesem Whisky um eine hochklassige Abfüllung, welche sicherlich ein vorzeigbares Alter aufweisen kann. Im kleinen Duell auf sehr hohem Niveau hat die Special Release gegenüber der Cadenhead Small Batch Abfüllung leicht die Nase vorn, der höhere Alkoholgehalt ist hier sicherlich kein Nachteil.

Das heutige Verkostungs-Duo in der gewohnten Kurzübersicht:

  • Cragganmore-Glenlivet 16 yo 1999/2015 (46%, Cadenhead, Small Batch) 87 Punkte
  • Cragganmore (55.7%, OB, Special Release, 4,932 bottles, 2016) 90 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X