Klingt nicht nur seltsam, ist es auch: Amerikanische Whiskeys mit Torf. Und zwar nicht wenig, sondern mit heftig. Serge Valentin von Whiskyfun hat einige dieser Absonderlichkeiten aus den USA verkostet, vor allem aus der kalifronischen Lost Spirits Distillery, und sie scoren allesamt in den guten 80ern. Es wird nicht einfach sein, diese Whiskeys bei uns zu bekommen, aber nach den Beschreibungen von Serge würde man sagen, die Mühe stünde dafür.

  • Lost Spirits ‘Calafia’ (58%, OB, American peated single malt, +/-2014): 85 Punkte
  • Lost Spirits ‘Umami’ (59%, OB, American peated single malt, +/-2014): 85 Punkte
  • Lost Spirits ‘Leviathan III’ (53%, OB, American peated single malt, +/-2014): 84 Punkte
  • Balcones ‚Brimstone Resurrection‘ (64.5%, OB, American Whiskey, +/-2013): 86 Punkte

Lost Spirits Distillery logo