Mittwoch, 23. Juni 2021, 01:49:30

Die 10 teuersten Whiskys der Welt

Wir alle wissen, dass man für Whisky sehr leicht sehr viel Geld ausgeben kann. Es gibt einfach zu viele gute Abfüllungen, und die Preise sind in den letzten Jahren auch nicht gesunken, um es mal freundlich zu sagen.

Man kann aber nicht nur sehr viel Geld ausgeben, sondern unverschämt viel Geld. Enorm viel Geld. Unpackbar viel Geld. Die 10 besten Möglichkeiten dazu finden Sie in einem Artikel auf American Hard Assets. Schon auf Platz 10 finden Sie einen Whisky, von dem wir alle nur träumen können – einen 55jährigen Macallan. Wohlfeil ist er um 12.500 Dollar. An der Spitze steht ein Whisky, der eigentlich völlig unerheblich ist, denn der Wert ist nicht in der Flasche, sondern die Flasche selbst: Isabella’s Islay wird in einer Karaffe verkauft, die aus Weissgold besteht, mit 8.500 Diamanten und 500 Rubinen besetzt ist. Sie kostet die lächerliche Kleinigkeit von 6.200.000 Dollar und illustriert unseren Artikel.

Hier also die Liste des Magazins, die eine Momentaufnahme ist und unseres Wissens nach auch nicht zu 100% vollständig, aber zumindest ein Schlaglicht auf das oberste Segment der Whiskypreise gibt. Wer die Flaschen sehen will, um sie dann vielleicht einmal zu kaufen, der muss einfach nur unserem Link folgen.  Sollten Sie eine davon tatsächlich erwerben wollen: Ein kleines Sample für uns wäre nett. Danke.

  1. Isabella’s Islay – $6,200,000
  2. Macallan “M” whisky – $628,205
  3. Macallan 64 Year Old in Lalique – $460,000
  4. Dalmore 62 Single Highland Malt Scotch– $250,000
  5. Dalmore 64 Trinitas – $160,100
  6. Glenfiddich Janet Sheed Roberts Reserve 1955 – $94,000
  7. 1926 Macallan – $54,000
  8. Glenfiddich 1937 – $20,000
  9. Highland Park 50 Year Old – $17,700
  10. Macallan Lalique Crystal Decanter, 55 Years Old – $12,500

 

isabellas islay

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X