Dienstag, 06. Dezember 2022, 21:59:51

Serge verkostet: Mannochmore

The copyright on this image is owned by Anne Burgess and is licensed for reuse under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 license.
The copyright on this image is owned by Anne Burgess and is licensed for reuse under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 license.

Es gibt viele schönere Destillerien in Schottland und nicht viele mit noch weniger malerischer Anmut. Serge Valentin veröffentlicht aber keine Reiseberichte, deshalb bewertet er heute auch nur deren Whiskys. Die Destillerie-Abfüllungen von Mannochmore sind äußerst übersichtlich. So gibt es heute drei Mannochmores von unabhängigen Abfüllern:

  • Mannochmore 14 yo 1999/2013 (46%, Douglas Laing, Provenance, cask #9766) 79 Punkte
  • Mannochmore 17 yo 1982/2000 (66.6%, Cadenhead, Authentic Collection, 288 bottles) 80 Punkte
  • Mannochmore 21yo 1979 (56.1%, Chieftain’s Choice, +/-2001) 82 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -