Dienstag, 07. Juli 2020, 09:12:12

Serge verkostet: Zwei Dalmore

Waterford für Kirsch und Whic

Dalmore Visitor Center, Foto von Wojsyl, CC-Lizenz
Dalmore Visitor Center, Foto von Wojsyl, CC-Lizenz

Heute sind bei Serge zwei Dalmore im Glas: Einer, ein Offizieller, der 700 Euro kostet (25 Jahre, 42%) – und eine unabhängige Abfüllung aus Deutschland, von der man um das selbe Geld gleich 15 Flaschen kaufen könnte. Ein spannendes Duell, und mit einem spannenden Ergebnis: Der offizielle Dalmore 25 yo (42%, OB, 2013) bekommt satte 90 Punkte – ist also nicht nur schweineteuer, sondern auch saugut. Der Dalmore von Malts of Scotland (Dalmore 2000/2012, 53.4%, Malts of Scotland, sherry hogshead, cask #MoS 12035, 290 bottles) erhält ebenfalls ansprechende 87 Punkte von Serge. Er sei ebenso gut, bräuchte aber etwas Wasser, sagt Serge in seiner Verkostungsnotiz.

Das wirft nun doch einige Fragen auf: Machen die (subjektiven) drei Punkte Unterschied den Preisunterschied wett? Welchen würde man kaufen? Und welchen, wenn Geld keine Rolle spielte? Was ist mit den Whiskypreisen generell los? Und wie sehr will man sich auf Verkostungsnotizen bei seinen Entscheidungen überhaupt verlassen? Es darf laut nachgedacht werden…

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Serge verkostet: Waterford

Die vier Erstlingswerke von Mark Reynier gefallen Serge ausnehmend gut...

PR: Ab 31. 7. neuer Whisky-Film auf DVD: The Amber Light

Ein außergewöhnliches Whisky-Roadmovie mit dem weltbekannten Spirituosen-Experten Dave Broom - Trailer im Artikel

PR: Waterford Distillery bringt nach ausverkauftem Debut weitere Single Farm Origin Whiskys

Zwei Neue und zwei zweite Batches kommen Ende Juli in den Handel

Ardnahoe auf Islay ab 20. Juli wieder für Besucher geöffnet

Die Brennerei hat von Visit Scotland die "Good To Go"-Zertifizierung erhalten

PR: Neu – Finch 8 Jahre Single Grain Whisky aus der „Made in Germany“-Serie by Pat Hock

Ein deutscher Single Grain aus dem Rotwein Barrique - limitiert auf 200 Flaschen

PR: Neuer Whiskey von Jack Daniel´s sorgt für Begeisterung bei Barkeepern und Gästen

Tennessee Rye erobert Wiener Barszene - mit Rezept für den Vieux Caree Sour

Serge verkostet: Ardbeg Wee Beastie und eine Einzelfassabfüllung

Beide Abfüllungen erhalten viel Lob...

TTB-Neuheit: Compass Box Peat Monster Arcana

Ein Experiment mit rauchigem Whisky und französischer Eiche - und viel Talisker

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X