Samstag, 16. Januar 2021, 22:40:19

The Glenrothes: Distillery Manager Alasdair Anderson im Interview

Anlässlich seines 40jährigen Jubiläums in der Whisky-Branche

Eigentlich sollte es nur ein Ferienjob sein. Es muss 1980 gewesen sein, als die Tamdhu Maltings ihrer Belegschaft die wohl verdienten Ferien ermöglichten und für den Weiterbetrieb Aushilfen suchten. Alasdair Anderson fand, dies wäre eine schönne Gelegenheit, um im Sommer ein wenig gutes Geld zu verdienen. Danach sollte dann in Aberdeen das Studium beginnen.

Foto: The Glenrothes Website

Doch alles entwickelte sich anders. Alasdair bot sich nach seinem Ferienjob die Möglichkeit einer Festanstellung in der Mälzerei. Dies fand er deutlich reizvoller als die Aussicht auf ein vierjähriges Studium. Nun, 40 Jahre später, ist er Distillery Manager bei The Glenrothes. Anlässlich dieses Jubiläums bat die Brennerei ihn zu einem Interview, in dem er seinen Werdegang und die Aufgaben eines Distillery Managers darstellt. Und er offenbart auch, wohin es ihn zieht, wenn er seinen Kopf frei bekommen möchte. Sie finden dieses Interview auf der Website der Brennerei.
Und wir gratulieren Alasdair ganz herzlich!

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X