Freitag, 22. Januar 2021, 23:56:10

Neu: The Glenrothes 40 yo

Ein "unwiederholbarer" Whisky in limitierter Auflage zu einem gewissen Preis

Die Speyside-Brennerei The Glenrothes veröffentlich einen ganz besonderen Whisky. Denn einerseits sind 40 Jahre auch für einen Whisky ein stolzes Alter. Und andererseits wurde dieser Whisky in Stills destilliert, die mittlerweils nicht mehr im Gebrauch sind. Damit ist dieser Whisky, so Gordon Motion, Master Whisky Maker bei Glenrothes, unwiederholbar.

The Glenrothes 40 yo wurde 1978 destilliert und lagerte in einer Kombination aus Ex-Bourbon- und Ex-Sherry-Fässern. Mit 43% Vol. abgefüllt, sind insgesamt nur 594 Flaschen erhältlich. Solch eine besondere Abfüllung hat natürlich auch einen dazu passenden Preis. Ab dem 1. Oktober kann diese Abfüllung für £2.900 erworben werden. Und dies ausschließlich und exklusiv beim Wein- und Spirituosenhändler Berry Bros. and Rudd, dem ehemaligen Eigentümer der Marke Glenrothes.

Berry Bros. and Rudd verlost zusätzlich noch auf seiner Website 20 Paar Tickets für ein Tasting in ihrem Stammsitz auf der St James’ Street in London. Dort werden neben dem neuen The Glenrothes 40 yo auch die komplette Soleo Collection kredenzt, deren Teil die neue Abfüllung ist. Seit Beginn des Jahres weist The Glenrothes ihre Abfüllung nicht mehr mit einer Jahreszahl aus, nun ist bei den Abfüllungen ein Alter angegeben (wir berichten).

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X