Donnerstag, 25. Juli 2024, 07:43:25

TTB-Neuheit: Glenmorangie A Tale of Tokyo

Die Abfüllung reifte in Mizunara, Bourbon und Sherry Fässern

Bereits in der vorletzten Woche tauchten in der us-amerikanischen TTB-Datenbank die Etiketten einer neuen Abfüllung der Highland-Brennerei Glenmorangie innerhalb ihrer Tale of Reihe auf. Die Malt Whiskys für Glenmorangie A Tale of Tokyo lagerten in Mizunara, Bourbon und Sherry Fässern und wurden danach miteinander vermählt. Mit 46 % Vol. abgefüllt, liefert der Whisky Noten von „incense, sweet toffee, pepper, bitter cherries, fresh orange zest, almond flakes, and sweet, deep-grained oak”, wie es auf dem Label am Rücken der Flasche heißt. Dort lesen wir auch:

“Of all the places he has visited, Tokyo is a favorite of our globe-trotting whisky creator Dr. Bill. Enchanted by this city of contrasts, he matured Glenmorangie in casks made from Japan’s sought-after Mizunara oak, for a whisky as full of contradictions as Tokyo itself.“

Und so sehen die Label aus:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -